Pickel auf dem Kitzler

    Ich hatte das neulich schon mal, da tat das auch weh, ging aber wieder weg. Seit 2 Tagen habe ich auf der rechten Seite des Kitzlers eine Art Pickel, so ein Knubbel, der vorne etwas weiß ist. {:( *iihhh* Ich weiß nicht, ob ich es zum Arzt schaffe usw. es tut nicht weh, aber toll ist das natürlich nicht %-| .

  • 26 Antworten

    In der letzten Zeit nicht, führe eine Fernbeziehung, ist aber für uns beide der jeweils erste Sexualpartner gewesen ":/ . Was mich stuzig macht, ist, dass ich das zwei mal innerhalb von ein Paar Tagen hatte, es ging dann beim ersten mal von selber weg...


    Ich war in den letzten 4 Wochen viel weg und habe fast nur öffentliche Klos benutzt :-/ Kann das davon kommen??

    Lt. verschiedener Berichte von Fachärzten ist eine Ansteckung auf öffentlichen Toiletten unwahrscheinlich. Man müßte schon mit der Scheide Kontakt zum Toilettenrand oder Spülbecken haben, was eigentlich nicht die Norm ist.

    Ich will dir natürlich keine Angst machen, und wenn es bei jeder der erste Sexualpartner ist, dann wird es kein Tripper sein - ich will auch nicht die Treue deines Freundes anzweifeln, das weißt du besser.


    Mir ist der Gedanke gekommen, weil das Krankheitsbild des Trippers sich eben so äußert wie du es beschreibst. Ein harmlos aussehender Eiterpickel, die´Beschwerden gehen und kommen wieder und irgendwann verschwinden die sichtbarén Symptome ganz, der Erreger schlummert aber im Körper weiter, das kánn jahre so bleiben, bis die Beschwerden wieer auftreten und dann allerdings in gewaltiger Form. Am besten gehst du zum FA um das abklären zu lassen, was es sein könnte, der Facharzt kennt sich da besser aus.

    Ich war bei meiner FÄ und hab ihr gesagt, dass jemand den Verdacht "Tripper" ausgesprochen hat. Sie fragte mich dann, ernsthaft, was das denn für eine schwachsinnige Person war ;-D Naja, ist jedenfalls nur ein kleiner Abszess, 3 Tage Kortison und dann ist es weg. :-)

    ich hab mir mal einen Pilz anner Autobahntoilette geholt obwohl ich mir immer die Hände wasche und versuche sowenig wie möglich zu berühren. Die Sporen mussen wohl am Türgriff gewesen sein, die Türen öffnen sich nach außen sodas man zwangsläufig den Türgriff anfassen muss.


    Und wenn man die Leute an öffentlichen Toiletten mal beobachtet dann waschen sich höchstens 50 % der Besucher danach die Hände.

    Zitat

    Die Sporen mussen wohl am Türgriff gewesen sein, die Türen öffnen sich nach außen sodas man zwangsläufig den Türgriff anfassen muss.

    Ich nehm immer ein Stück Papier, damit mache ich die Klinke auf und lass es dann hängen.


    Nachdem ich früher schon in der Schule gesehen habe wie wenige Leute sich die Hände nach dem Klogang waschen (50% waren das definitiv NICHT, sogar die Obertussis und Bin-Was-Besseres-Weibchen haben das nicht für nötig gehalten), fasse ich so selten wie möglich Türgriffe, Rolltreppengeländer usw. an. Vor allem wenn ich vorhabe noch etwas zu essen oder so.

    Also Tripper ist da wirklich schon das allernegativste, was man annehmen kann.


    Abszesse und Pickel im Genitalbereich sind nichts Ungewöhnliches, auch wenn sie an nervigen enstehen. Da brauch man echt nicht gleich so schwarz zu sehen.

    Ich würde trotzdem mal gerne wissen, wie man da gleich darauf kommt? An solche Krankheiten denke ich nicht mal im Schlaf. Vielleicht Selbsterfahrung? ]:D Was ich wirklich krass finde, dann auch noch meinen armen Schatz der Untreue zu verdächtigen :-o %:|

    Nee, keine Selbsterfahrung, eher medizinisches Wissen, aber mal ehrlich, das hier ist ein Laienforum, und ich hab auch deinen Freund der Untreue nicht verdächtigt. Man hat halt im Laufe der Zeit wechselnde Partner, das heißt nur, dass es nicht unmöglich ist. Und ich bin "drauf gekommen", da du geschrieben hast, es war schon mal da, ging weg und wieder kam, dass passt halt auch auf diese Geschlechtskrankheit. Nicht mehr und nicht weniger.


    Einfach das nächste mal, wenn was ist zum Arzt gehen, dann weisst du bescheid, dann musst du dich auch nicht aufregen, dass der eine oder andere User halt was in den Raum wirft, was nicht zurtifft. So ist das halt in einem Forum. Wenn ich hier sage, mir tut mein Arm weh, kann von Tennisarm bis Herzinfarkt auch alles möglich sein. :|N