also nochmal ums zu verstehen :-Dwills ja nicht falsch machen^^


    hab 2 mal 21 pillen genommen. und wollte nur noch 7 nehmen, um dann pause zu machen. (mein partner muss dann vollzeit durcharbeiten und hat ne woche keine zeit würde da besser passen ;-)) naja und dann wollte ich eben die woche pause machen?! also muss ich dann 2 wochen korrekt durchnehmen ohne zusätzliche verhütung?


    ich versteh das nicht so ganz :D

    Du hast jetzt 42 Pillen genommen, nimmst noch 7 dazu, machst dann eine 7-tägige Pause und machst dann den Blister weiter, den du angefangen hast. In dem Blister sind noch 14 Pillen. Die musst du korrekt nehmen, wenn du danach gleich wieder in die Pause willst, damit du auch in der Pause geschützt bist. Wenn du danach keine Pause machen willst, gilt bei einem Vergessen der Punkt "Pille vergessen in Einnahmewoche 2".


    So besser?

    Zitat

    ich habe meine pille (yasminelle) jetzt 6 wochen durchgenommen. ist es auch möglich noch EINE woche ran zu hängen und dann pause oder muss ich dann wieder 3 wochen am stück?

    Es ist völlig egal, wie lange du die Pille durchnimmst.


    Aber vor einer Pause musst du mind. 14 Pillen korrekt genommen haben.


    Die 14 Pillen, die dir dann im anderen Blister noch übrig bleiben, könntest du aber auch aufheben und ein anderes mal dranhängen bzw. als Reserveblister verwenden.


    Info: Beim Langzyklus gelten bei Einnahmefehlern die ersten 7 Tage als erste Einnahmewoche und die letzten 7 Tage als 3. Einnahmewoche - alles dazwischen wird als 2. Einnahmewoche gezählt.


    Hier alle Infos zur Pille: http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/

    hallo,


    ich habe auch mal eine Frage.


    Ich habe gestern die letzte Pille vom Blister genommen, fliege aber Dienstag in den Urlaub und möchte deshalb die Pille weiternehmen. kann ich heute den nächsten Blister anfangen und nach 7 Pillen aufhören ,dann Pause machen und dann die restlichen Pillen nehmen und wieder Pause machen, oder soll ich einfach den ganzen Blister durchnehmen und dann mit der Pause beginnen?


    ich nehme die Bella Hexal erst seit 3 Monaten, deswegen weiß ich nicht was am besten wäre.


    lg

    Du kannst so viele Pillen anhängen, wie du willst. Wichtig ist, dass du nicht länger als 7 Tage Pause machst und nach der Pause mindestens 14 Pillen korrekt einnimmst, damit die nächste Pause auch geschützt ist. Das heißt, wenn du jetzt 7 Pillen anhängst, sind im Blister noch 14 Stück. Die musst du alle korrekt einnehmen, damit die nächste Pause auch geschützt ist.


    Du kannst auch einfach den gesamten Blister anhängen.

    Nur mal so als Anmerkung, da der Faden gerade oben ist:


    Mir hat vor ein paar Tagen ein Facharzt für Reproduktionsmedizin gesagt, dass es nicht gut wäre die Pille im Langzeitzyklus zu nehmen. Da würde die Gebärmutterschleimhaut zu sehr geschädigt werden. Er hat viele Paare in seiner Praxis, die deshalb später große Probleme beim Kinderwunsch hätten.