Pille nicht am ersten Tag der Regel angefangen. Sehr wichtig!!

    Guten Abend ihr Lieben!


    Bin neu hier und habe einpaar drigende Fragen und hoffe auf schnelle Antworten!


    Es geht darum, dass ich die neue Pillenpackung anfangen sollte (Habe den ganze Monat davor keine Pille genommen!) Allerdings habe ich meine Regel anders gekriegt als sonst immer. Ich hatte circa 5 Tage lang eine leichte Schierblutungen und wusste nicht ob ich das schon als meine Mestruation auffassen sollte, habe somit die Pille noch nicht eingenommen. Habe dann am 22 September meine Regel etwas stärker gekriegt (allerdings nur für 2 weitere Tage) und dann war alles wieder vorbei. Ich habe die erste Pille dann am 22.09 genommen, als die Tage etwas stärker wurden.


    Jetzt war ich gestern bei meinem Frauenarzt und er sagte mir, dass die Pille dadurch nicht wirkt, weil ich sie nicht am 1 Tag (also als die Schmierblutung angefangen hat) eingenommen habe und die Pille jetzt erst ab dem nächsten Blister also nach der Pause erst wirkt.


    Allerdings habe ich schon oft genug gelesen, dass man auch am X-beliebigem Tag mit der Pilleneinnahme anfangen kann und man dann nach 7 Tagen voll geschütz ist. Demnach habe ich die Pille jetzt 14 Tage korrekt durchgenommen, also sollte ich jetzt geschützen sein, oder?


    Ich hab mir überlegt, jetzt nach 14 Tagen die Pause einzulegen und dann mit dem neuen Blister anzufangen, weil ich bald meinen Freund besuchen fahre. Da stellt sich noch die Frage, ob die Pille dann nach der Pause wirkt, obwohl man schon nach 14 Tagen in die Pause gegangen ist?


    Ich nehme übrigens die neue Pille "Asumate 30".


    Ich hoffe man hat einigermaßen verstanden was ich meine und freue mich auf hoffentlich hilfreiche Antworten! :)


    Liebe Grüße, Nastja!

  • 9 Antworten

    Also in der Packungsbeilage steht:


    Beginnen sie mit Asumate am 1 Tag ihrer Monatsblutung...


    ...Sie können mit der Einnahme auch am 2-5 Tag ihres Zyklus beginnen, dann müssen sie aber zusätzliche empfängnisverhütende Mittel an den ersten 7 Tagen verwenden!


    Ich blicke da ehrlich gesagt nicht so ganz durch...


    Also sollte ich eigentlich egal wann ich anfange bei einer Mikropille nach 7 Tagen geschützt sein?


    Danke schonmal, für die bisherigen Antworte...:)

    ja, steht doch in der Packungsbeilage und was in der Packungsbeilage steht ist Fakt.


    Denn auch eine Schmierblutung ist keine Periode, du wärst unter Umständen nicht richtig geschützt gewesen.


    Du brauchst nach 14 Tagen keine Pause einzulegen, du hast unter der Pille eh keinen Zyklus mehr und dem Körper ist es egal, wann die Entzugsblutung kommt. Er reagiert jetzt nur noch mittels Hormone oder eben auf dessen Entzug.