Pille verschreiben während periode?

    Hallo, mein problem:


    Ich hab morgen früh einen FA-Termin und gerade eben meine Periode bekommen. Leider zwei Tage zu früh, sonst kommt sie immer absolut pünktlich. Meine Frage, kann ich nun morgen trotzdem zum FA um mir die Pille verschreiben zu lassen? Ist eine vaginale Untersuchung dafür dringend erforderlich, oder könnte ich die auch nachholen lassen? Ich würd halt echt ungern nochmal einen monat warten bis ich dann mit der Einnahme beginnen kann.


    Lg Maglen

  • 5 Antworten

    Geht es nur um ein Folgerezept? Dann ist das kein Problem.


    Bei einer Erstausgabe möchte der Gyn eigentlich schon ne Untersuchung vorher. Ruf an, frag nach, wie es in deinem expliziten Fall läuft. Evtl. haben sie ja nächste Woche noch kurzfristig einen Termin.


    Ansonsten bist du für die "normale Einnahme" – Erster Tag der Periode eh zu spät. Du kannst zwar mitten im Zyklus anfangen und sieben Tage zusätzlich verhüten, erhöht aber das Zystenrisiko.

    Es wird empfohlen, die Pille nicht nach dem 5. Zyklustag einzunehmen. Geht zwar theoretisch schon, aber wie Erdbeermond schon geschrieben hat, ist das Risiko für Zystenbildung erhöht.


    Wenn du morgen zum Gyn gehst und gleich abends mit der Einnahme beginnst, ist das aber erst Zyklustag 2 bei dir. Von daher sollte das nicht so das Problem sein.


    Wichtig (auch hier schon mehrmals geschrieben): Du bist erst nach 7 korrekt genommenen Pillen geschützt.


    Vaginale Untersuchungen könnten erschwert sein, wenn du deine Periode in voller Stärke hast. Tastuntersuchung etc. kein Problem, Ultraschall ebenso, aber der Abstrich wird u.U. verschoben. Der kann sich durch die Periode nämlich verfälschen.