Bei dem Durchfall war ich mir nicht sicher deshalb schätze ich das mehrere Pillen gewirkt haben könnten .


    UND ich weiß das wenn was mit der Pille ist ich sieben Tage brauch um den Schutz wieder herzustellen


    Nur ich habe mir halt Gedanken darüber gemacht was davor passiert ist.


    Ich möchte auch bitte das mich keiner hier für dumm hält . ich weiß das ich zu krass gehandelt und reagiert habe .

    Kann ich also davon ausgehen wenn ich beispielsweise eine Pille vergessen habe und ich beispielsweise 3-4 Tage vorher sexuellen Kontakt habe nichts passiert sein kann? In der ersten Woche sollte man möglichst keine Pille vergessen , besonders wenn man in der pillenpause bzw davor sex hatte ..aber wie sieht es in Woche 2/3 aus.?


    Kann ich mir also sicher sein das eine Überdosierung den pillebschutz nicht vermindert?

    Ansonsten ist hier oben im Unterforum auch ein sehr informativer Leitfaden zur Pille angepinnt.


    ABER: so panisch wie du drauf bist rate ich dir dringend davon ab Sex ohne Kondom zu haben. Da wirst du nicht glücklich mit.

    Nun ist es so das ich direkt eine Nachricht an die "Firma" meiner Pille geschickt habe . die Antwort zu meiner Frage lautete : kenntnisse zur Wirkung (bzw. fehlender Wirkung ) in dieser Dosierung liegen uns nicht vor .


    dennoch habe ich ja richtig gehandelt .. Ich hatte zwar fünf Tage zuvor sexuellen Kontakt ..dennoch habe ich ja nach dem "Vorfall" den Rest des Zyklus keinen sexuellen Kontakt gehabt und die ersten sieben Tage der neuen zykluspackung ( Urlaub ,..). also kann ich ja nicht schwanger sein .. %:| %:|