Pillenwechsel im Zyklus

    Hallo zusammen,


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und zwar habe ich heute,nach Beginn der 7 tägigen Pause, die Pille genommen und zwar die Enriqa. Normal nehme ich Aber die leona hexal.. Welche ich mir für morgen besorgen konnte.. Ist es nun schlimm wenn ich das eine einzige mal eine andere genommen habe ? Zusätzlich verhüten für diesen Zyklus ist klar.. Gibt es sonst noch Nebenwirkungen zu befürchten?

  • 1 Antwort

    Wo hast du die andere Pille denn her? ":/ Wenn die beiden die gleiche Zusammensetzung haben, sollte das egal sein. Bis zum nächsten Zyklus verhüten ist übrigens nicht nötig, 7 Tage reichen - steht in der Packungsbeilage ;-)