Zitat

    Dreckbär

    klingt ja irgendwie noch niedlich, aber in dem fall....?!?


    weiß er, daß er mit seiner eigenen und deiner gesundheit spielt?


    lies dir nochmal den letzten beitrag von kleine hexe durch....


    so kann das ganze ja nicht weggehen.

    Ja ich weiß auch nicht, was ich noch machen soll!


    Ich erkläre es ihm immer wieder, er sagt immer, ja, versteht er und macht er in zukunft besser, aber es änderr sich halt nie wirklich was.


    Ich weiß auch nicht, was ich noch tun soll :-(

    Wie lebt es sich denn mit einem "Dreckbär" ??? Ich kann mir das gar nicht vorstellen.


    Da hätte ich ja nicht einmal Lust auf einen Kuss, geschweige denn zu mehr.


    Es heisst ja so schön: Liebe erduldet alles. Da bin ich allerdings ganz anderer Meinung.


    Um Liebe zu erhalten muss man auch was dafür tun.


    Das Verhalten Deines Freundes würde ich niemals tolerieren.


    Aber Du musst damit klar kommen und eben die Risiken in Kauf nehmen.

    Zitat

    Ich erkläre es ihm immer wieder, er sagt immer, ja, versteht er und macht er in zukunft besser, aber es änderr sich halt nie wirklich was.


    Ich weiß auch nicht, was ich noch tun soll

    hm, bin da auch ratlos, ich hatte noch nie einen freund, der nicht von selber die hände gewaschen hat. bzw. medizinisch notwendige maßnahmen so missachtet hat. ich hätte da auch keine lust drauf, ständig dahinter sein zu müssen...


    aber auf berührungen hätt ich wohl auch keine lust, ständiges antibiotika- nehmen noch weniger.


    wohnt ihr eigentlich zusammen?

    Nein wir wohnen nicht zusammen. Fernbeziehung.


    Wenn wir uns sehen, pflegt er sich mehr. Für mich.


    Wenn er allein ist, lässt er sich mehr gehen. Weil es da keinen interessiert.




    Warum ich überhaupt irgenwas mit ihm mache?


    Weil er ein wunderbarer Mensch ist und ich ihn liebe.

    Heute Vormittag geht er wieder zum Urologen.


    Ich habe ihm gesagt, dass er auf Antibiotika Resistenzen testen lassen soll.


    Ich hoffe, das klappt so.


    Sonst noch irgenwas, wass er machen soll/kann?

    Zitat

    Sonst noch irgenwas, wass er machen soll/kann?

    IMMER ein frisches Handtuch benutzen. Die benutzten Handtücher und die Unterwäsche am Besten bei 90 Grad waschen.


    Mehrmals täglich gründlich Hände waschen (mit Seife). VOR jedem Toilettengang und NACH jedem Toilettengang. Beim nach Hause Kommen, vor und nach jedem Essen.


    Jeden Tag eine frische Hose anziehen. Benutzte Hosen bei mindestens 40 Grad nicht im Sparprogramm mit Hygienespüler waschen.


    Gewaschene Kleidung und Wäsche möglichst schnell trocknen (wenn sie zu langsam trocknet, können sich Bakterien ansiedeln), also entweder im Trockner oder über oder vor der Heizung.


    Jeden Tag mindesten einmal duschen.


    Morgens und Abends eine frische Unterhose anziehen.


    Raus gehen an die frische Luft und das Immunsystem so stärken.


    Die Wohnung sollte sauber sein, damit keine Schmierinfektionen mehr verteilt werden können. Also Türklinken, Tastaturen, Fernbedienungen, Handys, etc täglich mit Desinfektionsmittel abputzen. Von diesen Gegenständen holt man sich die meisten Infektionen.


    Gesund ernähren, Vitamine auffüllen.


    Zum Hausarzt gehen und einen Vitaminstatus erstellen lassen. Vit. D, B12, Folsäure, etc (du kannst dazu Userin Caramala2 anschreiben). Schilddrüse überprüfen lassen, die spielt auch eine Rolle bei Infektionen, die nicht mehr weg gehen.


    Zu einem Infektiologen gehen.

    Erklär ihm, dass er nicht mehr zum Arzt muss wenn er sich anstrengt, die Infektion endlich auszuheilen. Denn du hattest ja mal gesagt, dass er nicht gerne zum Arzt geht? Vielleicht ist das ein Ansporn für ihn?

    Danke für die ganzen Tiippps kleine Hexe


    Ich krieg die Krise..


    Er war beim Arzt


    Der Arzt wollte kein Antibiogramm machen.


    Nicht mal nen Abstrich. Nicht mal ein AB geben.


    Er meinte, er hat schon 2 AB bekommen und jetzt gibt es keins mehr.


    Und wenn der Penis nur riecht und sonst nix ist, dann muss man nix machen beim Mann


    Das hat der Arzt gesagt.


    Und das wars. :°(


    ICh kann echt nich mehr langsam


    Das ist doch nicht normal oder? Dass das so ein Theater ist da!

    Kann auch sein, dass die Gardnerella in Biofilm-Form vorliegen. Wenn Du "Biofilm Gardnerella" recherchierst erhältst Du viele Informationen dazu.


    Ist es rekonstruierbar, wie das bei euch beiden entstanden ist?

    Er war jetzt schon bei 4 Urologen und 3 Hautärzten.


    Irgendwie stellen die sich alle an. :KEiner will was machen.


    Geht ja schon ne Weile so.




    Was Biofilm Gardnerella ist, verstehe ich nich


    Es fing so an, dass es bei mir schmerzte und juckte, dann ging ich zum arzt und ließ Abstrich machen. Dann roch es bei ihm fischig und er ging zum Arzt und ließ Abstrich machen.


    So fing es an.

    Was sollen wir jetz machen??


    Er hat sich jetzt mal Povidon.Jod Salbe gekauft und shcmiert sich drauf.


    Weiterin nimmt er noch das Antibakterielle Waschlotion und eine Salbe noch vom Hautarzt für die oberschenkel, die gegen seine Bakterien da helfen soll.


    Ich nehme grad wieder Pilzmittel , da es schon wieder juckt. :-/