Plötzliche Schmierblutung- Was ist das? Panik

    Hallo,


    es geht um folgendes.


    An meinem 8. Zyklustag hatte ich GV mit einem Kondom. Es sollte allderdings nichts gerissen sein (hab das Kondom nach dem GV an seinem Glied inkl. das Sperma drin gesehen).


    Ich wollte mal nachfragen, ob ein Kondom auch nur minimal anreißen kann, ohne, dass man dies merkt oder ist dies eigentlich bemerkbar?


    An meinem 19. Zyklustag hab ich nämlich eine minimale Schmierblutung entdeckt (wenige Tropfen), die mir Angst gemacht haben, da ich das zuvor NOCH NIE hatte. Mein Zyklus variiert zwischen 30-33 Tagen.


    Da ich viel im Internet zu Einnistungsblutungen gelesen habe, mache ich mir dementsprechend große Sorgen, dass diese mir unerklärliche Blutung mit dem GV was zu tun hat.


    Ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen,


    Liebe Grüße.