• Polymenorrhö und Gewebsflüssigkeit in der Gebärmutter

    Guten Abend @:) ich hatte heute eine Untersuchung bei meinem Gynäkologen und bin nun etwas nachdenklich. Ich bekomme neuerdings meine Periode ungefähr alle 14 bis 15 Tage. Vorher hatte ich auch schon einen kurzen Zyklus, aber 2 Wochen noch nie. Der Arzt nennt es Polymenorrhö und hat beim Ultraschall gesehen, dass etwas Gewebsflüssigkeit in meiner…
  • 23 Antworten

    Heute habe ich den Wert (FSH) bekommen. Er liegt im Normbereich.


    Aber meine Periode hat sich noch nicht durchgesetzt. Also heißt es weiter warten.

    Nun hat meine Periode eingesetzt und ich kann nächste Woche zum Gynäkologen. Ich denke, Dienstag ist perfekt. An den anderen Tagen kann ich auch gar nicht.


    Aber ich hätte nichts dagegen, wenn der Zyklus wieder so bliebe. Dann kann man wieder besser planen und sich auch drauf vorbereiten. So aus heiterem Himmel ist nicht so dolle. :|N

    Zitat

    Heute habe ich den Wert (FSH) bekommen. Er liegt im Normbereich.

    Das heißt dann wohl, dass du noch einige Jahre vor dir hast. Sonlange alles normal abläuft, ist das völlig ok.

    Zitat

    Aber ich hätte nichts dagegen, wenn der Zyklus wieder so bliebe. Dann kann man wieder besser planen und sich auch drauf vorbereiten.

    Das kann ich gut verstehen und hoffe, dass dir in Zukunft überfallartige Blutungen erspart bleiben :)*

    danke dir, silberbraut. @:)


    Da kann es ja nächste Woche mit der Untersuchung wegen der Flüssigkeit weiter gehen und ich hoffe inständig, dass sich auch das erledigt.

    Hallo silberbraut @:)


    im Ultraschall war alles wieder normal, keine Flüssigkeit mehr zu sehen. Keine Wechseljahre und der Doc ist zufrieden. Also bin ich es auch. Und erleichtert. :)z

    Hallo Zwergelf,


    ich freue mich sehr für dich und hoffe, dass nun alles wieder seinen gewohnten Gang für dich geht :)* :)z