Hallo zusammen,

    also bei mir wurde ja eine Schlingenkonisation gemacht und ich ahbe jetzt kaum noch Ausfluss. Brauche noch nicht einmal mehr ne Binde, sondern komme mit Slipeinlagen aus.


    Sagt mal, bekommt man das eigentlich mit, wenn sich diese Verschorfung ablöst?


    Ich freue mich schon ganz doll darauf, endlich wieder baden gehen zu dürfen. Gerade jetzt wo´s so ungemütlich draussen ist, vermisse ich meine wanne.


    lg an alle


    SAndra

    Jaaaaaaaa!! Badewanne wo bist Du??? ;-D Ich bin doch auch so ne Badetante!!


    Aber so langsam darf ich ja wieder! Und bald geht es mit Schwester zum Schwimmen und Relaxen ins Hallenbad....


    Liebe Grüsse ......

    Hallo Ihr Lieben!

    Melde mich auch mal wieder! Bei mir ist es jetzt über sechs Wochen her mit der Koni und es ist, als ob nie was gewesen wäre... Mens ganz normal, keine "Abgänge" oder sonst irgendwas unangenehmes. Ist schon toll, wie schnell man so was "wegsteckt". Aber nä. Woche muss ich ja wieder hin. Denke, das wird etwas heftiger. Langsam fängt die Unruhe an :-/...


    Immer schön ablenken ne? Ist ja noch sooo viel zu tun! ;-D Hab schon mal angefangen Tasche zu packen ;-)


    Wünsch Euch einen schönen Feierabend!


    LG *:)

    @ Kaot

    Du schaffst das schon...das glaub ich dir das die Tage davor schon komisch sind...aber denk an danach....alles ist raus und alles wird gut@:)@:)@:)@:)


    Werde an dich denken und dir ganz fest die Daumen drücken:)^:)^:)^:)^:)^:)^


    Wann hattet ihr nach der Koni wieder Sex


    LG

    Hallo Sass!

    Glaub sechs Wochen? Schmeiss das alles durcheinander mit Sport und Wanne und sexieren...


    Hab eine lieben geduldigen Spatzi. GESTERN...|-o Und hat geklappt wie immer, no problems ;-D


    Also denn man los ne? :)^

    Sass

    DANKE DANKE DANKE für Deine guten Wünsche! Wer gez bügeln, lenkt ab...


    Mal was anderes: Hab eigentlich jemand ne Schwester und schon mit ihr den FIlm: "in den Schuhen meiner Schwester" gesehen? SUPER_SCHÖNER FIlm, heul, schnief, wirklich...

    huhu....

    @ Kaot,

    du machst das schon mit links. Wär doch gelacht, wenn Du das nicht auch noch hinkriegen würdest. :)^@:):)^

    @ Sass,

    ich muss mich auch immer schon mit irgendwelchen anderen Sachen ablenken, wennmein Mann in der Nähe ist |-o. Mich würde nur mal interessieren, ob man so gar nix machen darf, was mit Sex nur irgendwie zu tun hat oder obs nur um den reinen Verkehr geht. Weil ma so´n bischen schmusen....|-o...kann doch nicht schaden oder?

    @ Kiki,

    wie lange ist Deine Koni her? Hast Du es gut, wollen wir tauschen? ICh darf wieder schwimmen und baden und Du gehst weiter Duschen? @:)@:)@:);-)


    liebe Grüße an alle


    Sandra

    Ne, gestern bin ich auch wieder in die Wanne... (Koni vor 4 Wochen)


    Also, wovor ich am meisten Bammel habe ist der erste Sex! Auch wenn es nicht mehr weh tut, aber viell. auch weil die Frauenärztin da so rumgewurschtelt hat, als sie den blöden Tampon nicht zu fassen bekommen hat. Solche Schmerzen wünsche ich keinem und ich bin bestimmt nicht zimperlich!!!!


    Da habe ich gemerkt, dass es schon eine "Wunde" ist!! Ich getrau mich nicht mal mit dem Finger zu spüren wie es sich jetzt anfühlt. Vor dem Eingriff hatte ich damit keine Probleme. Und wenn ich dann an Sex denke, wird es mir ganz anders %-|


    Mein Mann drängt ja auch nicht und Lust hätte ich schon... Am dem liegt es nicht. Denke, da warte ich noch zwei oder drei Wochen. Habe halt im Kopf gerade noch den Blockade.

    @Kaot

    Werde ganz fest an Dich denken!!! Wird alles gut! Und ne, habe den Film nicht gesehen. Habe eine Schwester und wir sind sowas von dicke, obwohl wir uns als Kinder immer gestritten haben ;-D Deshalb hat der Film mit uns nicht gemein. Ich will in den neuen Harry Potter :-o


    Liebe Grüsse

    Hallo Kiki

    Würd noch zwei Wochen warten. Aber dann... Also wie vorher schon gesagt... keine Schmerzen, keine Probleme... sexieren geht wieder |-o.


    Hab mich mich meiner Schwester als Kinder auch nur gezofft und jetzt geht es nicht ohne. Das genau sagt ja auch der Film...

    Nun hab ich es auch hinter mir

    Guten Morgen allerseits


    Nun hab ich es also auch hinter mir mit der ersten Koni. Würd was drum geben wenn es bei dieser Koni bleiben würde. Das Resultat erfahre ich nächsten Montag und mir graut davor mehr als vor der OP letzten Montag.


    Also mit der Koni lief alles tiptop. Spital war gut, supernettes Personal. Meine OP war um eins, hab eine Spinalanästhäsie erhalten und alles von der OP mitbekommen, fand ich eigentlich ganz interessant. Die FA hat mir dann sogar gezeigt was sie rausgeschnippelt hat :-o.


    Das war so ein Stück Gewebe von ca 2 x 2 x 2 cm. Um fünf Uhr durfte ich nach Hause. Bis heute geht es mir tiptop. Bis jetzt keine Schmerzen und auch keine Blutungen, nur so Wundsekret. Die FA meinte die kritische Phase kommt allenfalls, wenn sich in ein paar Tagen der Schorf löst.


    Nun heisst es abwarten und hoffen, dass damit alles erledigt ist.


    Liebe Grüsse an Euch alle *:)

    Hallo zusammen !

    Bin neu in diesem Forum und habe eben in Euren Beiträgen gelesen. Ihr seid ja wirklich ein ganz tolles "Team" :)^. Wünsche, ich hätte dieses Forum schon viel früher entdeckt. Ich hatte meine erste Koni im Oktober vor zwei Jahren ( IVa) und weil damals nicht alles "im gesunden" entfernt wurde musste ich 6 Wochen später nochmal ins KH zur 2.Koni.Danach war alles o.k. Man hab ich damals Ängste ausgestanden. Seitdem muß ich alle 3 Monate zum FA zum Abstrich. Hab immer noch jedesmal ein mulmiges Gefühl. Aber bis jetzt war immer alles o.k.


    Kaot, ich drücke Dir die Daumen, wird bestimmt alles gut ! :)^


    Liebe Grüße an alle...

    @ Kicksy,

    schön das es wieder eine ohne Probleme geschafft hat.Wünsch dir alles Liebe und das dein Ergebnis:)^ ausfällt.

    @ Kaot

    Wir denken hier alle an dich und das schaffst du genauso so locker wie die Koni,wirst sehn..GAAAAAAAAAnz liebe Grüsse.


    Ach ja,was den 1. Sex nach Koni betrifft,haben wir es nach 4 Wochen mal ganz vorsichtig versucht...bisschen Angst war schon dabei,aber trotzdem schön;-)


    Nun nach 6 Wochen klappt das " sexeln" wie früher;-D


    Liebe Grüsse

    Hi Joanna

    Willkommen im Club:-)


    Interessant auch Erfahrungsberichte zu lesen,deren Koni schon etwas länger zurückliegt.


    Ich denke das mulmige Gefühl bleibt einem bei jedem bevostehenden Abstrich erhalten.Mein 1. nach Koni ist im Januar....bin mal gespannt:-/


    Liebe Grüsse

    Hallo Joanna!

    Warum alle 3 Monate zum Abstrich? Laut meiner FA ist die erste Kontrolle nach 3 Monaten, die zweite nach 6 und wenn dann alles O.K. ist, kann man wieder zu jährlichen Kontrolle übergehen....???


    LG Kirstin

    Hallo Mädels!

    Ich glaube, der magische Google-Meister führt uns alle zusammen, weil der weiss, dass wir hier gut aufgehoben sind und es uns dann besser geht...


    ;-D;-D


    Joanna: Willkommen im Team!


    Na siehste Kickey, war doch gar nicht so schlimm, ne? Schon biste wieder zu Hause! Schön...@:)@:)


    Trink gez erst mal nen Tee "Quelle der Entspannung"... Bin aber eigentlich recht ruhig. Nur nachts träum ich son Scheiss, aber wohl mehr, weil man noch so viel im Kopp hat, was zu erledigen ist, nich wegen Angst vor OP...


    LG


    Muss noch nen bischen rumräumen, lenkt suuuper ab!


    Bis später mal!

    hallo joanna, willkommen hier bei uns.


    ich bin auch froh, dieses Forum gefunden zu haben.

    @ Kicksy,

    schön, wieder eine geschafft. jetzt schön ausruhen. gute besserung und liebe grüße.


    ich habe gestern meine regel bekommen so 12 tage nach koni. haben bei mir ja keine ausschabung gemacht und somit bleibt mir mein zyklus erhalten. istd as denn normal, dass man seine regel nach der koni soooo stark bekommt? gestern hab ich echt gedacht ich habe nen blutsturz und entschuldigt bitte die beschreibung aber es kamen so richtig dicke brocken mit raus. hab dann heute in meiner panik meine fa angerufen und sie meinte dass sich jetzt auch noch der schorf löse und ich solle heute und morgen nochmal ruhe behalten.


    am montag gehe ich wieder arbeiten...hab aber keine lust dazu wenn ich ehrlich bin. die hsben mich schon wieder so aufgeregt. rufen einen im krankenschein an um einem zu sagen man hätte generell 12 std. jeden monat zu wenig und ich solle mir was einfallen lassen. also wenn ich die 12 std. bezahlt kriegen würde, würd ich das drama ja noch verstehen, aber ich krieg ja nur das bezahlt, was ich arbeite. haben sie doch sogar 72 euro gespart wenn ich 12 std. weniger arbeite...tse....


    hoffe, euch anderen geht´s gut


    lg


    sandra

    FFM

    Hallo zusammen,


    habe seit meinem Beitrag eure Diskussion mitverfolgt;


    ist schon hilfreich, wenn man das Gefühl hat mit seinen


    Wehwechen nicht allein auf der Welt zu sein :-)


    Hier noch meine Frage: War jemand von euch in FFM im


    Heilig Geist zur Koni?


    Falls ja, erbitte Erfahrungsbericht???


    Liebe Grüße

    Hallo KiKi

    mein FA sagte sofort, dass ich die ersten zwei Jahre nach der Koni alle 3 Monate zum Abstrich muß. Auch jetzt noch nach 2 Jahren meinte er, dass weiterhin 2-3 mal im Jahr "empfehlenswert" wären.


    War erst auch bisschen überrascht aber eine Arbeitskollegin, die ihre Koni schon vor drei Jahren hatte und bei einem anderen FA ist soll immer noch alle 3 Monate zum Abstrich. Warscheinlich ist es immer von dem jeweiligen FA abhängig. Die Meinungen sind ja unterschiedlich.


    Ich finde das einerseits schon beruhigend öfter hinzugehen, anderseits sind die 3-4 Monate sooooo schnell rum und man denkt doch ständig daran >:(


    LG

    Guten morgen allerseits

    Hey ist ja richtig was los hier im Forum.


    Besten Dank für Eure Genesungswünsche. Mir geht es immer noch gut aber langsam hab ich jetzt schon das Rumliegen satt. Werd vielleicht heute mal einen kleinen Spaziergang wagen, ein bisschen frische Luft tut sicher gut.


    Gestern Abend hatte ich ein wenig erhöhte Temperatur aber ich nehme an, das kann beim Heilen vorkommen.


    Kaot, wann hast Du nochmal Deine GM-Entfernung?


    Liebe Grüsse