Ja, hatte ich ja auch. Meine FA wollte mich sehen nach der ersten Periode nach Koni....


    Aber erstens sagte sie das so zwischen Tür und Angel und zweitens habe ich gerade keine Zeit ;-)


    Gehe aber brav im Januar ;-D


    Liebe Grüsse.....

    Hallo Ihr Mädels

    Liebe Satine+Tina!


    Danke für den Tipp mit dem Harntee400. Musste mein Mann mir sofort besorgen. Ich hatte nur son ekeligen und der von Heumann, der eigentlich auch super schmeckt, konnte ich nicht trinken, weil ich den im KK bekommen hatte und dann hätte ich wahrscheinlich nur bei dem Gedanken, den trinken zu müssen gekotzt...:-/


    Bin heut scheisse drauf wg. Blasenentzündung. Macht mir mehr zu schaffen als die OP. Geh morgen erst mal zur FA. Immer nur Schmerzen nachts und dann die Rennerei... Heute den ganzen TAg son Druck-Zieh-Schmerz rundherum, da wird man ganz schön knatschig...


    Bis später mal von der sehr sehr sehr angepissten


    Karen


    :-(

    Hallihallo

    Hallo Ihr líeben !!!!!


    vielen Vielen Dank für Eure netten Rückmeldungen, da der Pc kaputt war ,ich hatte einen netten virus runtergeladen ,konnte ich mich nicht mehr melden.


    Aber mir geht es echt gut ,außer ein wenig Wundfluss fehlt mir nichts, wenn ich allerdings daran denke das ich 1 Stunde von der OP nichts weiß wird mir immer noch ganz anders.Ich war Freitag dran;-D und werde wohl am Donnerstag beim Fa. mein Ergebniss bekommen.ich habe nur am Samstag leichte Unterleibsschmerzen gehabt und sonst gar-nichts doch ein leichtes Kratzen im hals .


    Ich vergesse leider manchmal das ich nichts schweres tun darf ,und es fällt mir schwer sitzenzubleiben.Das kennt wohl jeder mit Fam.;-D:-D


    Ich kann aber allen die Angst vor der OP haben nur sagen, so schlimm ist es nicht . Vollnarkose ist wohl ein wenig lästig, aber sonst alles locker gelaufen, ich hab es mir viel schlimmer vorgestellt.Vielen Dank Euch allen und allen viel Glück die es noch vor sich haben.


    Corinna

    Hallo allerseits

    Karen, schön hast Du das ganze gut überstanden. Halt uns auf dem laufendem wie es Dir in den nächsten Wochen geht und schon Dich gut. Hab ich das richtig verstanden im GM Forum. Bei Dir erfolgte die GM Entfernung durch die Scheide und nicht mit Bauchschnitt?


    Mit Blasenentzündungen hab ich immer wieder Probleme. Leider helfen bei mir alle Hausmittelchen nichts und die Behandlung erfolgt bei mir eigentlich fast immer mit Antibiotika.


    Stromer, so sieht man dass dieser Eingriff bei allen (mit wenigen Ausnahmen) immer problemlos verläuft. Toi toi toi für ein gutes Ergebnis.


    Petra, hast Du Dein Ergebnis schon? Hoffe es wird positiv für Dich sein.


    Bei mir ist die Koni jetzt 14 Tage her. Es sabbert immer noch ein bisschen. Wie lange dauerte das denn bei Euch, bis da gar nichts mehr rauslief? :-/


    Liebe Grüsse

    Also, bei mir kommt ganz selten noch ein wenig Schmierblut mit. Aber wirklich nur ganz wenig. Meine Koni ist jetzt 6 Wochen her......

    @Kaot

    Frag mal die Ärztin, ob das echt nur von der Blase kommt und ob man da was dagegen machen kann. Ist ja oberlästig!!!!!


    Liebe Grüsse.....

    Hallo zusammen

    Hallo Karen....Prima das alles so gut gelaufen ist *:)...die Blasenentzündung ist bestimmt auch bald vorbei....ich kenn das ist voll kacke.....


    @Kicksy....der Wundfluss hat bei mir 3Wochen gedauert....hatte die Koni am 1.11.....hört bestimmt bei dir bald auf


    Ich habe immer noch keine Mens gehabt...ist das normal

    Die Koni ist ja nun 30 Tage her echt Komisch:-o:-o:-o


    Wie lange hat es denn bei euch gedauert bis zur Mens....????


    LG

    Menstruation

    Also so wie mir das meine FA gesagt hat, kann das gut sein, dass man die Mens solange nicht bekommt. Ich glaube durch die Auskratzung kann sich alles verschieben. Sie hat mir gesagt, es sei gut möglich dass ich die Mens dann 6 Wochen nicht habe. Und das sie auch nicht gleich wieder regelmässig kommt.

    Hallo Mädels!

    Ja ist bei mir vaginal entfernt worden. War heute bei meiner FA. Alles ok. Hab öfter mal Blasenschmerzen, weil ich es einfach nicht schaffe, genug zu trinken. Und das ist dann die Quittung dafür...:-/ Heute waren die Schmerzen ja auch wech, is kla hatte ja auch gestern Termin bei FA erzwungen, weil ich Panik hatte. Und dann relativ gut geschlafen und alles Schmerzen von gestern wie weggeblasen.


    Kicksey und ich hatte total Panik vor Antibiotika, weil ich die noch nie vertragen habe. Ging aber diesmal. Keine MAgen-Darm-Probleme. Das hätte ich nicht auch noch gebrauchen können...


    Blasenentzündung ist übrigens fast normal bei dieser OP, super ne?


    Muss gez erst mal was essen. Bis später, Ihr Lieben, drück Euch alle mal weil ihr so lieb seid und es mir heute so gut geht.


    Hoffe allen anderen geht es auch gut!!! :)^*:)


    LG Karen

    Morgen.......

    Wieso ist da eine Blasenentzündung fast an der Tagesordnung? Wird da die Blase dermassen gereizt oder kommen Keime hin...???


    Dann trink mal schön mehr. Ich weiss, ist immer leichter gesagt ;-)


    Weiterhin gute Besserung wünscht Kiki

    Hallo Mädels!

    Super geschlafen heute, ohne Unterbrechung. Und mir gehts auch gut. Und die Sonne scheint. Und ich bin wieder zu viel hier rumgeturnt... Und gez muss ich mich hinlegen...


    Ja Kiki, das mit der Blasenentzündung kommt vom Katheter. Super ne? Und wenn die Keime von unten rein kommen ist immer schlimmer mit den Beschwerden... Bin aber damit durch... Ab jetzt gehts aufwärts...


    Wie gehts Euch denn allen so?


    LG


    Karen *:)

    Hallo Leen

    Neige schon wieder dazu, es zu übertreiben, aber es ist soooo schön hier im Forum zu sein.


    Mit dem Weihnachtsstress muss ich ja noch etwas warten, bis ich mich auch da rein stürzen kann :-( immer das rumliegen nervt, muss aber sein sonst zwickt es...


    Ja man hat hier wirklich ne Menge zu lesen, komm gar nicht dazu mal n Buch anzufangen...;-D;-D


    Wünsch Dir nicht son Weihnachtsstress.


    Liebe Grüße von


    Karen*:)

    karen kaot

    wie lange musst Du Dich denn noch schonen?


    Mein Weihnachtsstress hält sich noch in Grenzen und begrenzt sich auf Plätzchen backen mit meinen Kindern und Geschenke basteln für Oma, Opa, Erzieher, Lehrer, Freunde und wen die Kids nicht noch alles so beschenken möchten!!!


    Meine Weihnachtsgeschenke habe ich schon fast alle, muß sie dann nur noch verpacken! Muß heute außerdem mal rumsuchen nach einem Geschenk für ein "Gerümpel-Wichteln" am Wochenende! Kennt man das in Bochum auch???

    Leen

    na dann haste ja nich mehr sooo viel, hihihi...


    Wichteln kenn ich aber Gerümpel-Wichteln, wat is dat denn? Kriegt man dann Müll geschenkt? ;-D


    Hatte ja erst am 22.11. die OP mit GB raus. Dat dauert noch. Hoffe ich kann nä. Woche mal so gaaanzz langsam wieder kurz ins Städtchen zwecks streckenweiser Geschenkbesorgungen ;-).


    Wollte ja eigentlich das Geschenketechnische dieses Jahr ausfallen lassen, aber mein Männe will unbedingt wat auspacken. Mahn... Haben ja keine Kinder, aber trotzdem Weihnachten die Bude voll mit Ma, Schwiegereltern, Tante, meine Schwester Männes Bruder und evtl. noch Freunde aus Italien. Später kommen dann noch immer Freunde nebst Familie dazu. Ist immer sehr schön. Schwärm...

    kaot

    Gerümpel-Wichtel-Regel:


    verschenkt wird irgend etwas aus dem eigenen Haus(halt), was als einzige Bedingung hat, daß es noch funktionstüchtig sein muß! Außen natürlich superschön verpackt!


    Geschenke aller Teilnehmer auf den Tisch, dann reihum würfel: wer als erster eine sechs würfelt, darf sich das erste (natürlich noch verpackte Geschenk) aussuchen, der als nächste eine sechs würfelt, dann wieder eins... bis alle eins vor sich haben. Dann wird ausgepackt ....und Tränen gelacht über all die schaurigen Dinge, die da zum Vorschein kommen.


    Aber dann geht es erst richtig los: ein Wecker wird auf 10 Minuten gestellt und dann wird wieder gewürfelt: bei einer eins werden die "Geschenke" einfach im Uhrzeigersinn weitergegeben, bei einer sechs darf der Würfler sich aussuchen, mit wem er tauschen will. Klingelt nach 10 Minunten der Wecker, gehört jedem das Geschenk, welches vor ihm liegt!!


    Ist total witzig, denn je mehr Zeit verstreicht, um so hektischer wird jeder und es ist ja auch immer mal was dabei, wo der eine total zum Gruseln findet und jemand anderem gefällt es!! Wir machen das unter 5 Mamas jedes Jahr und vor zwei Jahren habe ich mir dabei fast in die Hose gemacht... vor Lachen natürlich ;-D


    Tja, das gehörte ja eigentlich alles nicht in dieses Forum, aber vielleicht eine Anregung für die Vorweihnachtszeit, die so mache schlechte Laune oder Traurigkeit vertreiben kann!!


    LG ;-)

    Ja leen

    Hört sich witzig an und wir sind ja noch keine alten Omas, die sich NUR über Krankheiten unterhalten. Mal was alltägliches zwischendurch ist doch schön und man kann sich die Mädels und ihren Wirkungskreis noch besser vorstellen. Danke für die Anleitung. Werd sie sicher mal in die Tat umsetzen, wenn man da sooo lachen kann...;-D

    Ich habe das von Bekannten mal gehört!! Will da auch mal mitmachen und mich kaputtlachen ;-D


    Bin morgen noch auf nem Weihnachtsmarkt vertreten und dann wird es für auch langsam ruhiger und besinnlicher.....


    Liebe Grüsse......

    kaot und kiki

    ja, probiert es ruhig mal aus!!


    Ich habe das Geschenk nun schön verpackt: innen eine Langspielplatte (!!) von Klaus Hoffmann: Rockclassik. Der singt ja sonst eher Opern und so hört es sich auch an. Die Platte ist wie neu, mein Mann hat sie mal vor vielen, vielen Jahren von seinem Patenonkel bekommen!! Aber man kann sich auch täuschen, vielleicht mag jemand sowas gerne hören??!!


    Hört sich ja jetzt voll "gegen Opern" an, dabei kann ich einer guten Oper auch was abgewinnen z. B. Phantom d.Oper! Aber Hoffmann mag ich eben nicht so und mein Mann hat vor Jahren nur Hartrock und Metallica gehört, grins! Wäre damals gerne dabei gewesen, als er die Platte ausgepackt hat ;-D!! Ich lach mich weg!


    Aber o.k., das nur noch abschließend dazu!


    Ein superschönes Wochenende Euch allen!! *:)