• Probleme nach Konisation

    Hi @ all, nachdem es jetzt endlich geklappt hat mit der Registrierung ;-) hier auch gleich mein Anliegen: Vor ca. 8 Wochen wurde bei mir eine Konisation und Abratio durchgeführt. Soweit alles easy. Nur: ich habe seitdem abartig starke Blutungen wie noch nie in meinem Leben, mit heftigem Auswurf von leberartigen Brocken. Hat jemand ähnliche Erfahrungen…
  • 2 Antworten

    HALLO AN ALLE *:)


    was für ein Glück gibts das WWW........:)^


    Ich kann Euch gar nicht sagen, wie sehr mir diese Seiten geholfen haben. Vor 6 Wochen hab ich nen Anruf von meiner FA bekommen, mein Abstrich sei nicht i.O......sie verschrieb mir Antibiotika und ich musste in 4 Wochen wieder kommen um einen Abstrich machen zu lassen. Sie erzählt mir was von einem Virus, man weiss noch nicht ob Entzündung oder Gewebsveränderung....blablabla.......


    Gewebsveränderung hiess für mich sofort KREBS.....ich ging wie vergesteuert aus Ihrer Praxis raus !!!


    Hab mich dann erstmal an den PC gesetzt und versucht mich schlau zu machen.


    Und Gott sei dank habe ich diese Seiten gefunden und konnte lesen was Ihr schon für Erfahrungen gemacht habt und was das


    alles überhaupt bedeutet.


    Heute hatte ich meine Besprechung mit der Ärztin, mein 2ter Abstrich ist nun von PAPIII zu PAPIIId geworden. Sie wollte mich heute richtig aufklären musste sie aber nicht mehr weil ich ja gut informiert war. Ich muss jetzt auch in 3 Mon. wieder hin aber ich denke, ich muss eine Koni machen lassen. Sie hat schon sowas angedeutet. Hab wohl 2 verschiedene Viren und der eine is angeblich "HIGH RISK".


    Ihr habt mir mit Euren Berichten aber den 1. Schock genommen und jetzt lasse ich das alles mal auf mich zukommen...

    @ :) Ich finde,

    wenn man mit "Leidensgenossinnen" über sowas reden kann gehts einem doch gleich viel besser oder ;-D


    Liebe Grüße an Alle


    Uli

    Hallo Uli

    das stellt jede fest, die dieses Forum hier findet, und das ist auch gut so. Wenn du Fragen hast, frag alles. Eine antwortet immer. Ich hätte damals auch nicht gewußt, was ich ohne diese ganzen Infos gemacht hätte, denn die Ärzte lassen einen da wirklich im Regen stehen...


    Drück Dir die Daumen für Deinen nächsten Abstrich!


    LG*:)

    Hallo Kaot....


    dankeeeeeeeeeeeeee


    ja das stimmt mit den Ärzten.


    Die schmeissen einem paar Brocken an den Kopf und jut ist. Ich hab natürlich für mich nur das Wort "ZELLVERÄNDERUNG" rausgepickt und gleich weiter gedacht ZV = Krebs.


    Horror !!


    Es kommt dann auch gleich das Gefühl hoch....ich bin ganz alleine mit meinem Problem. Keiner ist betroffen, mit wem rede ich.


    Man kann nur jedem wünschen, er findet dieses Forum und fühlt sich danach sofort besser !


    Ich frage mich jetzt nur, soll ich wirklich 3 Monate warten oder lieber früher den Abstrich machen lassen ? Ein bisschen Panik bleibt ja doch gelle :-/.


    LG Uli *:)

    Hi Uli

    Kann dir nur zustimmen, war auch happy im Dezember, als ich das Forum gefunden habe.


    Man merkt hier erst wieviele Frauen eigentlich davon betroffen sind.


    Würde nicht gleich schnippeln lassen, drück dir auf alle Fälle die Daumen für ein gutes Ergebnis:)^


    LG*:)*:)

    morgen ist es soweit *schnief*

    hallooooo an alle,


    ja morgen ist es bei mir soweit mit der koni.... irgendwie bin ich noch total ruhig.... da ging es mir gestern schlimmer und für die nacht habe ich eine schöne tablette vom narkosearzt bekommen *grins*


    habe jetzt heute nochmal mit meinem fa telefoniert weil ich


    mir dann auch gleich die spirale einsetzten lasse nachdem seit meiner sterilisation mein kompletter hormonhaushalt spinnt und ich meine blutungen alle schieß lang bekommen habe....


    ich bin ja mal gespannt wegen morgen.... wird schon gut gehen.


    melde mich dann wieder sobald ich fit bin....


    gaanz liebe grüße


    magic mouse

    Magic Mouse

    drück Dir alles was ich hab . Du schaffst das, wie wir alle und du wirst hinterher lachen, glaub mir... Melde Dich sobald du es hinter dir hast!!!


    Ganz liebe Grüsse von


    Karen :)^:)^:)*:)**:)*:)

    Uschi und Uli

    ging mir doch genauso. Erstmal denkt man: wieso ich? und dann findet man sooo viele liebe Frauen mit den gleichen Problemen und das hilf so sehr...:)^


    Uli, hab noch Geduld und warte noch drei Monate. Vorher können die eh nix sagen. Vielleicht reguliert sich das wieder... Und wenn nicht, mein Gott: Koni und gut...in der Regel... hat bei mir leider nicht geklappt, da inzwischen GB-Los... aber das ist ja nicht die Regel.


    LG


    Karen *:)

    Hallöliiiii alle *:)

    muß mich auchmal wieder melden.


    magic-mouse,ich wünsch dir alles Gute für morgen und wirst sehn,is alles halb so schlimm:)^drück dir auf jedenfall feste die Daumen.


    Hallo Uli...auch ich war froh,das Forum gefunden zu haben denn nur die,die es betrifft können wirklich nachempfinden,was man in dem Stadium grad so durchmacht.


    Ich hab mal noch nichts von meiner FÄ gehört und bewerte es als positiv.Überleg aber,ob ich nicht doch mal nachfrag wie der Pap denn nun ausgefallen ist.Bin mir zwar 100% sicher,daß sie mich auf jedenfall angerufen hätte aber ne kleine Unsicherheit ist halt doch da:-/


    sodele,nun allen ne gute Nacht zzz

    Morgen!!

    Magic Mouse ist wahrscheinlich schon in der Klinik @:) Drück Dir von zuhause aus beide Daumen!

    @Uli

    Hallo! Schön, dass Du hierher gefunden hast.....Als bei mir 1997 festgestellt wurde, dass ich PapIV a habe, hatten wir noch kein Internet >:(


    Von den Ärzten kam auch kaum Aufklärung und ich fiel von einer Ohnmacht in die andere. Unter anderem weil ich damals schwanger war und bei einer Konisation eine Fehlgeburt drohte :°( Aber es lief alles gut und meine Grosse ist mittlerweile 8 (wie die Zeit vergeht ???)


    Ich hatte damals so einen Schock durch das ganze, dass ich lange Zeit nicht mehr zum FA ging: 5 Jahre!


    Habe immer schön verdrängt oder Alpträume gehabt :(v


    Und letztes Jahr als ich mich endlich aufgerafft habe zur notwendigen Kontrolle, kam promt das Ergebnis PapIIId. Meine FÄ meinte, sie hätten in der Schwangerschaft sehr wenig geschnitten und das wäre wahrscheinlich noch der Rest der veränderten Zellen. So, nicht lange überlegt und mich zur erneuten Koni entschieden. War im nachhinein die gute Entscheidung. Von alleine wäre es bei mir nicht weggegangen.


    Drück Dir die Daumen, dass es noch alleine weggeht und wenn nicht: eine Koni ist wirklich nicht schlimm!!!! Hoffe, ich konnte Dir ein wenig die Angst nehmen........?


    Liebe Grüsse an alle.......

    *:)


    Hat jemand von euch auch mal Tabletten und Zäpfchen einführen müssen um eine evtl. Entzündung zu heilen?


    Mein neuer FA hat mir ja sowas verschrieben. Danach will er einen Abstrich machen um zu sehen, obs was geholfen hat.


    Ich sag euch, dieses Vagiflor riecht wie Babykotze... ;-D *pfui*


    Werd nachher mal nen Termin zum Abstrich machen.

    Hallo an Alle

    Ersteinmal ein Dankeschön an Kaot fürs Daumendrücken,muss nun ca 2 Wochen warten auf mein Abstrichergebnis...gaaaaaaaanz schöööööööööön lange:-|Hat das bei euch auch so lange gedauert???

    @ magic-mouse

    vermutlich hast du es schon hinter dir und alles gut überstanden...ich drücke dir auf alle Fälle auch noch die Däumchen..und melde dich wie es dir geht!

    @ Uli

    willkommen hier im Forum,es geht wohl allen Frauen mit dieser Diagnose ähnlich und es tut wirklich gut zu wissen wie andere damit umgehen....ich wünsche dir auf alle Fälle das dein nä. Abstrich ok ist und du keine Koni brauchst....obwohl sie wirklich nicht schlimm ist wie du hier sicher schon lesen konntest:-)

    @ Drea

    Also ich wäre neugierig und würde meinen FA nach dem Ergebnis fragen,diese Ungewissheit könnte ich nicht aushhalten.Auch dir ein liebes Daumendrücken:)^

    @ Satine

    Ich musste nach der Koni 2 Tage Zäpfchen nehmen wegen einer Entzündung ( Arilin )..weiss aber nicht wie die gerochen haben,habe keine *Schnüffelprobe* gemacht;-D;-D;-D


    Ich wünsche Euch nun allen noch einen schönen Tag mit viel Sonne und ein erhoilsames WE


    Liebe Grüsse*:)

    Morgen alle!!!!!!!!!

    YEAAAAAAAAHHHHHHHH!!!!!!!!!!Hab nen 2er PAP.Zwar mit nem Entzündungsbild,wo ich Zäpfchen nehmen muß aber die erleichterung,is schon rießig.


    Danke allen,die mir die Daumen gedrückt haben und ich hoff,es gibt allen Hoffung und Zuversicht,die auf ihr Ergebnis warten oder noch zum Abstrich müssen.


    Schön,daß es euch gibt:-)


    nen sonnigen Tag euch allen


    liebe grüsse...