Puffy nipples?

    Hab ich hier im Forum das erste mal "aufgeschnappt"


    so nennt man wohl warzen, deren vorhof immer leicht angeschwollen aussieht. und ich habe so den verdacht, das ich auch damit geschlagen bin-im zustand der entspannung gibt es bei mir nämlich null übergang zwischen vorhof und papille, das ganze bildet ein ultrasoftes dreieck. im normalzustand stehen die nippel keine 5 mm raus. nur wenn sie erigiert sind und der vorhof einschrumpelt, hab ich eine schöne brust und sowas wie eine erkennbare warze. nun frage ich mich: wie heisst dieses phänomen auf deutsch? gibt es irgendwo bilder dazu?


    kann man mit solchen warzen stillen?

  • 3 Antworten
    Zitat

    kann man mit solchen warzen stillen?

    Wenn ich deine Beschreibung jetzt richtig verstanden habe, ja.


    Der Mund des Kindes soll nicht nur die Brustwarze, sondern den gesamten Warzenhof auch mit umfassen, nur so ist sichergestellt, dass die Milchgänge richtig "ausgestrichen" werden.


    Nuckelt der Säugling nur an der Warze, bist du schnell wund, und dein Kind frustriert, weil die Milch nicht fließt.


    Sollte dies bei dir aktuell sein, sprich deine Hebamme an oder suche Kontakt zu einer Stillberaterin.


    Zu der deutschen Bezeichnung kann ich nichts beitragen, vielleicht fällt da jemandem noch etwas ein.