Pups mit Kot Pillenwirkung? HILFE

    Hi, sorry wenn ich es jetzt so eklig beschreibe, es ist mir echt ein bisschen unangenehm, aber ich weis sonst nicht wie ich es erklären soll.


    Die Sache ist die, ich war in meiner 3 Zykluswoche und hatte am Sonntag mit meinem Freund Geschlechtsverkehr ohne Kondom. Am Dienstag Abend nahm ich ganz normal wie immer meine Pille (Belissima), ca. 45 min später ging ich auf die Toilette und musste dabei Pupsen. Mit dem Pups kam ein bisschen sehr flüssiger und wässriger Kot mit raus und ging auch in die Toilette. Es war echt nicht viel aber eben ein bisschen. Ich hatte dann natürlich große Panik habe aber nichts gemacht. Am nächsten Tag habe ich meine FA angerufen und die Dame am Telefon meinte das sowas nicht unter Durchfall zählt und ich bräuchte keine Pille-Danach.


    Am Mittwoch nahm ich somit meine letzte Pille und ging in die Pause, wie immer bekam ich meine Periode am Samstag morgen, allerdings war es eigentlich eher braun als rot. Auch am Sonntag war es eher braun. Die Tage darauf wurde es dann zwar rot aber mein Tampon war nie wirklich komplett rot, immer nur eine Seite oder nur oben ein bisschen. Jetzt habe ich letzten Donnerstag wieder angefangen meine Pille zu nehmen, aber iwie hab ich ein richtig schlechtes Gefühl. Ich habe z. B. plötzlich einen festen Stuhlgang (hatte damit schon immer Probleme) und einen festen Bauch .. ich weis aber nicht, ob ich mir das alles nur einbilde ..


    ich wär froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte oder ähnliche Erfahrungen gemacht hat.


    Vielen Dank für eure Hilfe

  • 9 Antworten

    @Aleonor ich verstehe was du mir damit sagen willst, aber mich beunruhigt es, dass es wässrig war (ist ja iwie ein Kernmerkmal von Durchfall) und "kurz" nach der Pilleneinnahme .. es war ja nicht beabsichtigt und sowas ist mir auch noch nie passiert deshalb bin ich verwirrt..


    ??? ":/