wie rasiert ihr euch denn öfter als einmal die woche da unten? {:(


    bei mir geht das nicht. ich krieg dann imemr laute pickelchen, erst ab 6-7 tagen ist es ok...


    rasieren mach ich nur xtra,w enn die woch eh um ist, abe runten duschen ist immer pflicht :)^

    ich bin in der 22 woche schwanger und übers rasieren vor der geburt hab ich mir auch gedanken gemacht.


    es klingt vielleicht blöd das man sich gedanken macht,aber.....


    vor son urwald hab ich gewaltige angst,aber was ist wenn mein bauch so groß wird das ich da unten nicht mehr hinkomme???:-/

    OkiMoloki

    darfst du ruhig, hinterher hab ich mir auch gedacht, dass ich nicht mehr alle Tassen im Schrank habe. Meine Freundin war ja auch dabei. Sie hat sich dann zusammen mit der Hebamme amüsiert...lach...und Fotos gibt es davon auch. Von denen hab ich allerdings nichts mitbekommen. Ich hab da irgendwie generell nicht so viel mitbekommen, fällt mir gerade ein....

    @ glucke

    Mit Wehen noch rasieren? Ich hatte schon ein Problem damit, meine Haare zu waschen. Ich war froh, wo ich wieder aus der Dusche raus war ;-D


    Ich hatte auch mehr oder weniger das Pech, dass ich ueber den Termin lief und somit aller 2 Tage ins KH musste. Ich hatte an dem Tag der Geburt (per Einleitung) einen Termin und war somit frisch rasiert :)^

    Ich hatte schon fast fünf Tage Wehen, da gewöhnt man sich dran....wurde auch eingeleitet der wollte bloß nicht raus...grrr...und ich dachte ja dann doch nicht, dass es aufeinmal so schnell geht. ich hab ja auch so gut wie keinen Mucks von mir gegeben(sehr ungewöhnlich), meine Hebamme war schockiert...lach...ich fragte meine Freundin als ich in der Wanne lag, ob ich mich in den letzten fünf Tagen KH-Aufenthalt rasiert hätte...da sagte sie nee. Dann kam von mir nur noch: Rasierklinge! Jetzt!

    Also da der Thread ja "An alle Frauen" heisst, schreib ich jetzt doch mal was dazu, auch wenn ich nicht das Gefühl habe, hier reinzupassen, wenn ich euch lese...


    Also ich geh auch immer frisch geduscht zum Frauenarzt aber rasieren tu ich mich nicht. Sauber und gepflegt reicht ja wohl. Abgesehen davon dass ich rasieren überhaupt nicht vertrage, weil ich dann ne WOche lang jucken, brennen und pieksen da unten spüre und an nichts anderes denken kann, ist Behaarung doch auch was ganz normales, natürliches und für einen FA ja wohl zumutbar!


    Ich finde, das klingt hier so als wären Haare was ganz schlimmes. Also ich finde das total übertrieben...%-|

    Sannilein

    das ist ja auch voll in Ordnung. Ich mag es z.B nicht, wenn der mann rasiert ist.


    Aber ich finde es bei mir wesentlich angenehmer, da ich sonst nen Urwald habe. das mit dem jucken hatte ich die ersten Wochen auch. Die Haut muss sich ja erst dran gewöhnen....jetzt passiert gar nichts mehr. Kein jucken, kein brennen...einfach nur angenehm.

    aleonor

    hm das ist nicht so eine gute idee.ich hab es vor ein paar wochen mal ausgetestet das er rasiert hat.aber er war viel zu vorstichtig und am ende sah es nicht gerade toll aus:=o

    glucke

    das mit dem spiegel ist gut.weil so ganz blind,ich weiß ja nicht

    Zitat

    jeden tag rasieren mummi1? wie hält denn das deine haut aus?

    fast jeden tag, also so 4 bis 5 mal die woche. ähm, hab ich schon immer so gemacht. die viecher wachsen so fix nach und ich mag die stoppeln nich....benutze auch keine creme danach oder so...