Regel seit über einem Monat ausgefallen

    Guten Morgen zusammen,


    ich mache mir große Sorgen, weil ich seit über einem Monat meine Tage nicht bekommen habe. Außerdem, als ich vor ca. einer Woche meinen errechneten Eisprung hätte haben sollen, hatte ich einen Tag lang eine leichte Schmierblutung. ???


    Dass ich schwanger bin, kann ich übrigens zu 100 % ausschließen.


    Meine Tage sind schon immer (32) unregelmäßig. Ich nehme allerdings seit einigen Jahren Mönchspfeffer, was meinen Zyklus gut eingepegelt hat.


    Zu Beginn des Jahres war ich zum alljährlichen Check bei meiner Frauenärztin. Die hat den üblichen Abstrich gemacht, alles OK.


    Jetzt frage ich mich, ob das Ausbleiben meiner Regel evtl. mit Stress zu tun haben könnte? Habe Vor 1,5 Monaten einen neuen Job angefangen, sowas ist ja immer aufregend. Allerdings waren die ganzen zehn Monate vor dem neuen Job für mich eigentlich viel anstrengender, denn ich hatte einen geistig sehr fordernden Job mit vielen Überstunden. Nach diesem hatte ich mir aber eine zweimonatige Pause vom Berufsleben gegönnt, sodass ich angenommen hatte eigentlich wieder genügend ausgeruht zu sein.


    Ich mache mir wirklich große Sorgen, dass etwas ernstes dahinter steckt. hat jemand von euch schon ähnliche Erfahrungen gemacht??


    Liebe Grüße


    Carlita

  • 1 Antwort