Durchsichtiger, klarer, spinnbarer Zervixschleim (wie Eiweiß) ist eigentlich ein Zeichen für die fruchtbaren Tage vor dem Eisprung.


    Genau wissen kannst du das aber nicht, da du ja bisher deinen Zyklus nicht mit NFP beobachtest.


    Um den Eisprung rum kann man auch Mittelschmerz, also Unterleibsziehen, haben.


    Vielleicht hat sich dein Zyklus einfach nur verschoben.

    chi:


    hab mir sogar 2 bücher für NFP gekauft und noch nie reingeschaut ;-) bin ein faules aas!!!


    und das letzte halbe jahr (seit dem wir gummis nehmen) hatte ich ja nie probleme! also mir nie nen kopf wegen ner möglichen schwangerschaft gemacht. erst jetzt weil die regel halt mal ausbleibt!


    aber du hast sicher recht, dass sie sich einfach nur verschiebt.


    wie gesagt ich hatte richtig argen emotinalen stess und außerdem hab ich bis vor nem halben jahr noch mit hormonen verhütet und das seit meinem 16 lebensjahr (bin jetzt 34) und das sich das alles einpendeln muss ist mir auch klar ;-)

    Naja, da ich den test sowieso morgens machen will ist es jetzt nicht soo schlimm zu warten. Aber ich bin einfach so verunsichert, ich habe gelesen waessriger ausfluss sei in einee ss normal aber ich kann mir beim besten Willen nicht.vorstellen schwanger sein.. Ich bin so hin- und hergerissen und weiß gar nicjt mehr was ich denken soll

    Naja, da ich den test sowieso morgens machen will ist es jetzt nicht soo schlimm zu warten. Aber ich bin einfach so verunsichert, ich habe gelesen waessriger ausfluss sei in einee ss normal aber ich kann mir beim besten Willen nicht.vorstellen schwanger sein.. Ich bin so hin- und hergerissen und weiß gar nicjt mehr was ich denken soll

    Meine Güte – manche denken auch, sie wären schwanger, weil sie Durchfall haben. Verabschiede dich mal von diesem Symptom-Mist. Man kann eine Schwangerschaft NIE anhand von Symptomen diagnostizieren.

    wenn ich denken wuerde, symptome oder wilde spekulationen wuerden mir eime Schwangerschaft bestaetigen haette ich mir keine Tests gekauft. ;-)


    Und ich reagiere nun mal leixht ueber wenn mein Koerper sich so benimmt wie sonst nie.. Und ixh denke mal, dieses Forum ist dazu da um Fragen zu stellen, ich habe hier nun mal grad keinen den ich sonst nach Erfahrungen fragen koennte..

    Weisst du, für dich ist das natürlich eine Ausnahmesituation :)_


    Aber wer hier länger im Forum ist liest einfach alle einzwei Tage so ähnliche Posts wie deine.


    Lass uns wissen wie es bei dir weitergeht, ja?

    Huhu, ohne dich nun verrückt zu machen...


    Ich hatte immer nen regelmässigen zyklus (3jahre lang alles immer der selbe vorgang usw) und anfang des jahres hab ich das erste mal ne woche vor einsetzen der mens das unterleibsziehen bekommen was ich sonst die 3jahre lang eben nur am regel tag bekommen habe. Dachte mir gut die verschiebt sich nun. Dachte ich eine woche lang bis zu dem tag wo die mens eigentlich wirklich kommen sollte :/ joaa dann hab ich an dem tag nen test gemacht und der war positiv ;-) in 10tagen hab ich entbindungstermin. (War aber auch ein wunschkind in meinem fall) hoffe für dich das es nicht so ist.


    lg

    Das freut mich fuer dich/ euch!:) ich wuensche dir eine schnelle und reibungslose entbomdung!


    Ich habe grad richtig bauchschmerzen, es sticht und zieht, als wuerden sie sofort kommen. Ich renne dauernd zur Toilwtte aber nichts!