Reicht eine 3 Tage Behandlung nicht aus um den Pilz wegzubekom..

    Ich habe gerade in einem Forum gelesen, das jemand meinte 3 Tage würde nicht ausreichen ,dass der Pilz vollkommen verschwindet? Wie sicher ist das? Ich habe gerade eine 3 Tage Behandlung gemacht, habe aber keine Jucken mehr seit dem ich aufgehört habe ( ca. seit Samstag)


    Muss ich jetzt doch noch zum Gyn? Ach die blöden Pilze es ist zum verzweifeln.. :-/

  • 13 Antworten

    Wenn ich diese lästige Pilzinfektion gaaanz sicher in 3- max. 4 Tagen weghaben will, nehm ich zu den Vaginaltabletten + Creme noch folgende Tabletten zum Schlucken dazu:


    Sporanox. :)^


    Bekomm ich von meinem Gynäkologen verschrieben. Wenn ich wenig Zeit habe, lass ich sie mir auch gleich vom Hausarzt verschreiben. Dieser muss aber ein Privatrezept ausstellen. Kosten dann so ca. € 8,00.


    Ich glaub, 4 Tage je eine Tablette. Mit dieser Kombination ist meine Pilzinfektion ganz sicher in 3-4 Tagen weg!


    Liebe Grüße und alles Gute!*:)

    JA da hast du Recht ich dreh schnell mal durch und dann bildet man sich nur was ein zum Schluss.. Hab die Behandlung schon fertig also die 3 Vaginaltabletten und mach gerade einen Gynofit Milchsäure Aufbau da sind die Sporanox wohl zu spät oder? Danke für deine Antwort:)

    Nein, sind nicht zu spät. Aber wenn du eh nichts mehr spürst, brauchst du sie nicht mehr zu nehmen. Die Gynofit Aufbaukur mach ich dann danach auch immer.


    Probiers beim nächsten Mal aus, mit der Kombination aus Vaginaltabletten, Salbe und Sporanox. Du wirst sehen, es klappt innerhalb kürzester Zeit und eine Pilzinfektion läßt einen dann nicht mehr so schnell ausflippen und durchdrehen.


    :)z

    Ja also manchmal juckt es noch ein wenig aber das ist glaub ich nur Einbildung, ist wirklich minim und nicht wie bei einem Pilz oder so, habe am Sonntag die Mens bekommen und Samstag Abend die letzte Vaginaltablette genommen.. aber ist bestimmt alles wieder gut:) Danke für deine Hilfe und den Tipp , probiere es das nächste mal aus:) Hoffentlich nicht bald:) Ach weisst du wie oft man das Gynofit benutzen sollte im Jahr? Nimmst du es auch mal so zwischendurch zum vorbeugen?

    Guten Morgen!


    Kannst du auch zum Aufbauen für Zwischendurch verwenden. Ich bin etwas nachlässig. Nehm es nur nach einer Infektion.


    Obwohl, zum Aufbauen für Zwischendurch verschreibt mir mein Arzt immer Döderlein Med. Die hab ich auch schon mal nach einer Infektion genommen. Sind auch gut.

    Und wie heißt dieses Aufbaugel nochmal? Gab es da nicht eins von Kadefungin oder so? Hatte nämlich auch neulich erst eine Pilzinfektion, und jetzt habe ich das dumme Gefühl, daß sie womöglich schon wieder kommen will.. Würde denn so ein Aufbaugel da jetzt auch was nützen, damit es gar nicht erst wieder richtig losgeht? Oder muß ich dann jetzt gleich schon wieder eine Vaginaltabletten-/Salbenkur machen?