Also ich meld mich nochmal und hoffe das mal jemand antwortet...


    Ich war jetzt doch mit meinem Problem beim FA, sie hat einen Abstrich gemacht und einen Pilz festgestellt (obwohl ich keinen Juckreiz oder so hatte), habe dann ein Fenizolan Zäpfchen verschrieben bekommen und soll Nystalocal cremen. Das Zäpfchen habe ich schon genommen und Nystalocal nehme ich nur 1 mal am Tag im Wechsel mit Olivenöl.


    ich kriege Dienstag noch ausführliche Laborergebnisse weil sie meinte da wäre wohl eine Entzündung....


    Können denn diese Risse nur von einem Pilz kommen?


    Bin etwas aufgeschmissen... ???

    also ich habe das problem des dammrisses seit gestern....ich muss dazu sagen dass dies erst mein 3tes mal sex war , ich verhältnismässig sehr eng bin und der penis meines freundes sehr dick ist im vergleich was ich sonst so zu sehen bekommen habe....bei den ertsen 2 mal sex haben wir gleitgel verwendet, danach hat es sich nur etwas wund angefühlt...einen tag später habe ich einen scheidenpilz bekommen...weiss jetzt nicht ob der vom sex kommt, vom gleitgel oder von der pille....


    ich nehme die belissima, das ist meine erste pille und mein artz ist sehr pillenbegeistert finde ich....er befürwortet die pille nur..ich muss auch immer 3 streifen am stück nehmen, wegen meinen starken schmerzen während der blutung...dadruch soll die schleimhaut dünner werden und je weniger abgestoßen werden muss umso weniger tut es weh sagt er


    ...kann es nun aber sein, das meine schleimhaut zu dünn ist und es deswegn eingerissen ist

    ich muss sagen das wir bei dem 3ten mal kein gleitgel verwendet haben...udn ich bin auch nicht richitg feucht geworden...lag vlt auch an der pilzcreme und den vaginaltabletten, weiss nicht..


    ich habe es erst heute morgen bemerkt und es ist fats durchgerissen bsi kurz vor den after, tut beim sitzen weh und brennt beim pipi machen...habe es erst mit penaten eingegcremt aber habe jetzt gelesen, das die, wie auch bepanthen, vor feuchtigkeit schützt, was ja bei den schleimhäuten eher nicht von vorteil ist..


    dann habe ich von der octenisept spülung bei pilzen gelesen und ich habe so n octenisept wundspray, das habe ich jetzt aufn wattepad gsprüht und damit alle paar stunden den riss abgetupt...meint ihr ich soll so weiter machen bis ich in 1er woche eh nen termin beim FA hab???


    und soll ich zusätzlich zu dem octenisept noch babyöl oder olivenöl verwenden??...vlt erst desinfizieren und dann das öl drauf???


    ich hoffe auf schnelle antworten, da es mich schon echt aufregt das sowas gleich bei den ersten malen passiern muss....erst der scheiss pilz und dann dass.....da vergeht einem schon von vorneherein die lust auf sex dabei bin ich doch erst dabei, die schönen seiten zu entdekcen :-/


    vielen dank schon mal im vorraus*:)

    Zitat

    Können denn diese Risse nur von einem Pilz kommen?

    genau das habe ich mich bei mir auch gefragt,....der pilz war erst seit 2 tage abgheilt und dann hatten wir sex...vlt war ja die ahut auch noch n bisschen gereizt von der creme oder dem pilz allgemein...ich meine er befällt ja die schleimhäute und reizt, sonst würde es nicht jucken oder....kannst du vlt schreiben, wenn du die laborergebnisse hast...was da raus kam....ich habe ja erst nächtsen montag nen termin...da ist eh grundcheck, dann werd ich meinen arzt gleich mal mit den ganzen vermutungen konfrontieren die hier über pille, pilz und riss kusieren....


    habe auch über die GyneFix nachgedacht aber die belissima ist erst meine erste pille und vlt muss ich einfach noch die richtige für mich finden...


    also ich hoffe es bessert sich bei dir wie auch bei mir :-) mein freund tut mir schon richtig leid, grade jetzt in der anfangsphase( wir sind erst 2 monate zusammen) macht es doch so spaß, den andren körper zu entdekcne, was neues kennen zu lernen....;-)

    Hey Vivimari,


    Klar ich meld mich Dienstag mal =) Meine Ärztin gibt mir die Ergebnisse über Telefon (es wird auch das letzte mal gewesen sein, dass ich da war, 2 stunden wartezeit und dann 3 Minuten Zeit für mich sind einfach nicht ok... und dann frage ich sie, ob das weggeht wenn der Pilz weg ist.)


    Dienstag ist außerdem auch mein termin bei ProFamilia, überlege, mir ein Diaphragma anpassen zu lassen und die Pille abzusetzen.


    Du solltest mit deinem Freund darüber reden, und keinen Sex haben, bis bei dir alles heile ist ;-) Kuscheln und Nähe sind auch sehr schön, so mache ich das auch mit meinem Freund. Wenn er sehr vorsichtig ist, darf er auch nen bisschen spielen ;-) Es ist aber ganz wichtig denke ich, dass du mit ihm drüber sprichst und er sollte Verständnis haben. Dadurch geht auch die Angst weg, dass es beim nächsten Mal wieder passiert. Mir hilft das auch.


    Es kann denke ich auch einfach sein, dass deine Haut biem dritten mal schon so gereizt war, dass es halt gerissen ist. Ich creme momentan mit Betaisodona (das hilft auch gegen Pilze und Bakterien) und lasse die Cortison-Creme ganz weg. Bei beiden ist es aber so, dass es nicht die Wundheilung unterstützt.


    Besorg dir mal Hametum oder Bepanthen, aber nicht zu oft damit schmieren! am besten vorm schlafengehen, dass es lange einwirken kann. Empfehlen kann ich auch die Sagella-Creme, da ist Calendula mit drin, ist allerdings total überteuert.


    Ich nehm im moment auch Vagiflor Zäpfchen. Ich hab auch mal über "Premeno duo" gelesen, weiß da jemand vll bescheid?


    So das war jetzt etwas viel =)


    Liebe Grüße und gute Besserung!

    Achja nur mal so, mein Freund hat auch einen ziemlich breiten Penis und ich bin total schmal... und wir hatten in den ersten 3 Monaten nie solche probleme. Erst seitdem ich die Pille gewechselt habe und den Pilz hatte.


    Also darüber solltest du dir echt keine Sorgen machen, soweit ich weiß, ist die Vagina ja sehr sehr dehnbar ;-)

    So, mein Abstrich hat nur Pilze ergeben... meine Ärztin meinte, dass das mit den Rissen jetzt aufhören sollte. Hab auch meinen Freund mal angetrieben, sich auf Pilze prüfen zu lassen.


    Habe grade meine tage, also mal abwarten, ob das Problem weg ist, wenn wir miteinander schlafen.


    Liebe Grüße

    ah oke danke...ich hab ja morgen nen termin und werd meinen arzt dann auch auf den pilz ansprechen...vlt kommt der riss ja auch davon...wobei der pilz also soweit weg ist, dass ich nix mehr daon spür..mein riss ist jetzt eigentlich gut verheilt, nur heute ist er wieder n bisschen eingerissen, aber ich denke dass das bis in 2 tage verheilt ist...(nur so, ich heiss jetzt vivimari1 weil mein passwort nicht mehr angenommen wurde, egal wie oft ich mir eins schicken lassen hab...da waren immer zahlen dabei und da ich ein laptop hab und somit die zahlen rechats am rand nicht hab sondern nur oben die zahlen reihe, nimmt der die zahlen von mir iwie nicht an.,...naja jetzt hab ich eins ganz ohen zahlen gekriegt :)^ )

    Zitat

    Ich hatte übrigens die Vermutung, dass die Risse und die trockene Haut wirklich von dem Antibiotikum kamen, das ist ja jetzt aber auch schon etwas her... und irgendwie weiß ich nicht, ob die Cerzat solche Problem schon nach einigen Wochen auslösen kann. Mit der Lamuna hatte ich immer nur das Pilzproblem.

    Ja, das kann sie!


    Grundsätzlich kann jede hormonelle Verhütung die gleichen Nebenwirkungen auslösen. Trockenheit, rissige Haut, Entzündungen etc. gehören leider zu der herkömmlichen Palette an Nebenwirkungen. Lichen kann auch dadurch ausgelöst werden.


    Dass man durch das AB und Durchfall Risse am After bekommt, leuchtet mir noch ein, aber an der Scheide? Aus der wirst du wohl keinen Durchfall gehabt haben und ich hoffe doch sehr, dass du immer nur von vorne nach hinten und nicht umgekehrt wischst? ;-)


    Ich würde auch generell davon abraten paraffinhaltige Öle auf die Haut und Schleimhäute zu schmieren, da diese die Haut noch mehr austrocknen. In dem Fall lieber, wie du schon selbst angefangen hast, Olivenöl oder Mandelöl nehmen (native Pflanzenöle).


    Wenn deine Probleme sich nicht zügig bessern, würde ich an deiner Stelle mal probieren die Pille komplett abzusetzen.

    Hallo Kamikazi0815!


    Danke für deine Antwort.


    Ich bin jetzt auf Olivenöl umgestiegen und es hilft gut :) bei den letzten malen GV is auch nichts mehr eingerissen.


    Ihc hab immer schön von vorne nach hinten gewischt ;-) aber ich musste einfach sooo oft aufs klo, dass die haut wund gewordne ist :|N


    Keine Ahnung ob das an der Scheide auch daran lag... während der AB behandelung war es auf jeden fall sehr viel schlimmer als jetzt. Meine Beschwerden sind ja fast weg.


    Ich freu mich auf jeden fall toootaaal weil meine Mutter mir angeboten hat, mir die Gynefix zu zahlen und ich hab Mittwoch meinen Beratungstermin :) Bin schon aufgeregt, ich will die Pille einfach nur noch loswerden.


    Liebe Grüße

    Zitat

    Ich freu mich auf jeden fall toootaaal weil meine Mutter mir angeboten hat, mir die Gynefix zu zahlen und ich hab Mittwoch meinen Beratungstermin :) Bin schon aufgeregt, ich will die Pille einfach nur noch loswerden.

    Herzlichen Glückwunsch zu so einer tollen Mama :)*


    Ich wünsch dir eine gute Besserung @:)

    huhu leute, also ich war ja heut beim FA und der hat gesagt , dass der riss bei mir von dem pilz kommt, den ich 2 wochen davor hatte....er sagt durch den pilz wird die haut wie porös und brüchig...er hat mir jetzt ne salbe verschriebn...die heisst " Nystalocal"...aber ich glaub des ist rezeptpflichtig...aber vlt gibts ja ne salbe , in der dasselbe drin ist...die wirkstoffe sind : Nystatin, Chlorhexidindihydrochlorid und Dexamethason...in dr packungsbeilage steht, das die salbe auch gegen entzündunegn von zb eichel oder weiblichen geschlechtsorganen hilft und wird auch bei pilzen angewendet...allerdings sollte man sie nicht länger wie 10 tage nehmen....also da steht noch, das der wirkstoff nystatin gegen hefepilze wirkt, das chlordingsbums gegen bakterien und das dexamethason gegen entzündung...vlt gibt es ja ne salbe wo nur das dexamethason drin ist,die man dann auch länger gegen die risse verwenden kann....


    aber ich darf trotzdem sex haben solangs mir net weh tut...das ist doch mal ne gute nachricht:)^

    Hey,


    ich habe diese Salbe auch bekommen, aber sie nicht benutzt! da ist Cortison mit drin glaube ich, das macht die Haut auf Dauer dünn und sozusagen widerstandslos. An deiner Stelle würde ich mit Sex warten bis alles abgeheilt ist (versuch doch mal die Betadine Sitzbäder), dann creme ein paar Tage lang mit Olivenöl und erst wenn alles heile ist würde ich an deiner Stelle wieder mit deinem Freund schlafen. Durch Sex wurde zumindest bei mir das ganze nur schlimmer..


    Ich wünsche dir gute Besserung!

    Zitat

    ich habe diese Salbe auch bekommen, aber sie nicht benutzt! da ist Cortison mit drin glaube ich, das macht die Haut auf Dauer dünn und sozusagen widerstandslos.

    Bei Cortison tritt v.a. ganz schnell ein Gewöhnungseffekt an, setzt man es ab, geht die Haut auf Entzug.


    Deshalb steht vermutlich auch dabei, dass man die Creme nicht länger als 10 Tage nehmen soll. *:)

    Hi Mädels


    also ich hab das Problem auch...


    Ich hab rund um die Scheide lauter riesse und die Stelle die ihr schon beschrieben habt reisst auch als ein...


    Nur das ich ne Lesbe bin und keine hormone nehme.... ":/


    Ich schmier se mir schon jeden Tag mit bepanten salbe ein und hoffe das es besser wird,meine Freundin ist sehr verständnissvoll aber ich möchte mal wieder richtig wilden heissen sex haben ohne das ich aufhören muss weil es weh tun.... :=o


    Würde mich freuen wenn mir jemand ne antwort geben kann was ich dagegen machen kann


    danke im vorraus @:)