Salbe rezeptfrei für Schnittwunde (geschwollen)

    Hallo,


    ich habe an den inneren Schamlippen einen Riss. Ich habe es beim Toilette-gehen bemerkt, weil es gebrannt hat.


    Nun ist es aber geschwollen und tut richtig weh, ich kann keine Slips mehr anziehen und normal laufen geht auch nicht mehr.


    Ich kann aber leider nicht zum Arzt, weil ich beziehe im Moment Arbeitslosengeld und ich kann es mir jetzt (am Ende vom Quartal) nicht leisten, 10Euro zu zahlen, um sie dann in einer Woche nochmal zu bezahlen...... plus die Medi's...... :(v


    Gibt es irgendeine Salbe oder so, die man an die Schleimhäute bedenkenlos draufmachen kann?


    Also es ist ja nur ein Riss, aber ich getraue mich nicht Bepanthen oder sowas drauf zu machen, weil es ja SChleimhäute sind.....


    Würde mich sehr über eine Antwort freuen,


    liebe Grüße, Maily @:)

  • 16 Antworten

    :-o Ich habe gerade ein bißchen gegoogelt, und fand das hier:


    http://forum.gofeminin.de/forum/couple2/__f749_couple2-Kleine-Schamlippen-eingerissen-HILFE-ES-TUT-SO-WEH.html


    Kann das wirklich passieren, dass einem dann die innere Schamlippe abgenommen werden muss???? :-o:-o:-o

    Hallo Maily85,


    ich denke Du kannst es ohne Probleme mit Bepanthen oder einem anderem Mittel mit dem Wikrstoff Dexpanthenol probieren. Ich hatte mal über einen längeren Zeitraum eine Entzündung unter der Vorhaut an der Eichel (ebenfalls Schleimhaut). Alle vom Hautarzt verschriebenen Mittel waren erfolglos, bis ich es mit Bepanthen versuchte. Die Entzündung verschwand nach nur wenigen Tagen. Wenn ich jetzt mal wieder so etwas habe verwende ich Panthenol von Ratiopharm, das ist genau so gut wie Bepanthen nur biller (Generikum).


    Gruß und gute Beserung

    Hallo Maily85,


    den Link habe ich gefunden. allerdings keine Zuschrift zu Rissen in Schamlippen. Außerdem kann ich mich zu diesem Problem, falls es eins sein sollte nicht äußern. Mangels Erfahrung. Ich kann Dir jedoch sagen, daß mal meine Partnerin eine leichte Entzündung in der Scheide hatte, die wir auch mit Bepanthen erfolgreich behandelt haben. Wir hatten vorsichtshalber Bepanthen-Augen- u. Nasensalbe verwendet. (Augen- und Nasenschleimhäute sind ja auch empfindlich) Später jedoch die ganz normale Bepanthen- bzw. Panthenol-Salbe.


    Hoffentlich hilft es. Schaden kann es nicht.


    Gruß

    hallo,


    uuups der link hat ja garnicht funktioniert.


    vielleicht so:


    http://www.google.de/#hl=de&source=hp&q=riss+an+der+schamlippe&btnG=Google-Suche&meta=&aq=f&oq=riss+an+der+schamlippe&fp=1&cad=b


    dritter Beitrag! (also dieses "kleine schamlippe eingerissen HILFE ES TUT SO WEH)


    da steht in der ersten antwort, dass die freundin von einem das auch hatte, und der musste die schamlippe amputiert werden :-o:-o:-o:-o:-o


    meint ihr, das war wirklich so?? oder übertreibung??

    Hallo Maily85,


    in Anbetracht Deiner Sorgen würde ich dir empfehlen, wegen der Risse doch schnellstens zum FA zu ghen. Man weiß ja nie, was daraus noch werden könnte.


    Wie alt bist Du? Wie ist der Riss denn entstanden? Ich möchte Dir gerne helfen. Schreib mir doch bitte eine PN. Vielleicht kann ich Dir was raten. Ich werde mich auf alle Fälle noch kundig machen.


    Gruß

    Eigentlich sollt es so auch weggehen. Die inneren Schamippen verheilen schnell. Wenn Du keine Kunstfaserslips und Slipeinlagen nimmst, besteht auch kaum Infektionsgefhar. Urin ist ein wunderbares Desinfektionsmittel.

    Hallo Maily85,


    wie geht es Dir? Was hat der FA gemacht um Dein Problem zu lösen? Es wäre insbesondere für andere mit ähnlichen Problemen interessant zu erfahren, welche Behandlungsmöglichkeiten bei Entzündungen und Rissen an den Schamlippen efolgreich sind sind.


    Gruß