Schamlippen stark geschwollen

    Hallo zusammen,


    ich habe ein riesiges Problem (im wahrsten Sinne des Wortes).


    Schon seit einigen Tagen hatte ich Blut im Ausfluss und einen ziemlich starken Juckreiz. Ich nahm an, dass es eine Zwischenblutung sei, da ich die Pille durchnehme, ließ mich aber trotzdem noch von meinem Frauenarzt untersuchen.


    Sie hat einige Abstriche gemacht und meinte, ich solle in zwei Wochen zur Besprechung wiederkommen. Ich hab dann trotzdem angefangen eine Creme für die äußere Anwendung gegen Pilz zu verwenden.


    Heute sind dann aber meine inneren Schamlippen angeschwollen. Sie haben quasi die dreifache Größe erreicht und fühlen sich an wie Luftpolster. Es tut schrecklich weh und ich kann gar nicht gehen. Mein Frauenarzt macht erst wieder um 16 Uhr auf und ich bin total am verzweifeln! :°( :°( :°(


    Ich habe vorhin versucht die Pilzcreme zu verwenden, doch das verursacht noch mehr Schmerzen.

  • 16 Antworten

    hast du die creme ohne arzt eingenommen? solltest du nich wirklich tun.da du nicht weisst..worums wirklich geht. wenndu solche schmerzen hast..und die 1 1/2h nicht durchhälst..dann musst du zum notarzt....dich dort untersuchen lassen.

    Danke für deine schnelle Antwort. Ja, habe ich. Ich habe die vor kurzem in der Apotheke gekauft und nahm deswegen an, dass es nicht schlimm wäre. Aber habe mich wohl geirrt. :°(


    Ich war schon am überlegen ob ich in das Krankenhaus hier in der Nähe fahre, aber ich habe keinen Führerschein und mit dem Bus fährt man auch ganz schlecht. :(


    Gibt es vielleicht irgendwie Tipps, um die Schwellung etwas wegzukriegen ?

    Ich drück Dir auch alle meine Daumen, dass Dir schnell geholfen werden kann. Wenns mit dem Bus schlecht ist, dann ein Taxi? Ist ja quasi ein Notfall und keine Luxusfahrt, da sollte das Geld gut investiert sein.


    Aber vielleicht schaffst Du diese Stunde bis zur Praxis noch, manchmal ist ja knapp vor Öffnung auch schon ne schwester da die Dich vielelicht reinlassen kann.


    Kühlen ist immer gut, aber wenn Du da kühlst, ich hätt da ruckzuck ne Blasenentzündung, von daher wenn, dann vielleicht nicht die ganze Zeit kühlen, sondern so bissl mit kleinen Pausen, wie Du es halt aushalten kannst.


    Alles Gute @:)

    Danke für eure schnellen Antworten.


    Bin soeben von meinem FA zurück gerufen worden, nachdem ich auf den Notfallanrufbeantworter gesprochen habe. Ich soll um kurz nach 5 vorbei kommen. :-(


    Habe mich jetzt erstmal hingelegt und versuche es hin und wieder zu kühlen, richtig helfen tut es aber nicht. :/


    Sowas hatte ich echt noch nie. :-(

    Hallo ihr Lieben,


    Ich war jetzt zwischenzeitlich beim FA und dieser meinte, dass es sich um eine Pilzinfektion handelt wird, die sich entzündet hat. Sie wusste kaum, wie sie mich anfassen soll, um mir nicht weh zu tun.


    Habe nun eine Creme verschrieben mit Zäpfchen. Nach dem Auftragen gibt es nun natürlich noch keine Linderung, aber ich hoffe, dass es nach der Nacht besser wird. :/


    Sollte ich meinen Freund nun bitten, auch die Creme zu verwenden? Wir verhüten nur mit der Pille und ich weiß nicht, wie ich ihm das erklären sollte. :/

    Hm, dann werde ich ihm das wohl oder übel sagen müssen. :/


    Ich könnte echt weinen momentan. Die Schwellung ist zurück gegangen, aber durch das Bewegen, vor allem laufen heute (Sportunterricht) hat sich alles aufgescheuert. Es brennt, juckt und blutet total. :(


    Am liebsten würde ich mich einfach irgendwo hinlegen und mich gar nicht mehr bewegen, aber das geht heute nicht. :((