• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich benutz auch nur noch Intimwaschlotion. Ich bin weiß Gott keine Hygienefanatikerin, aber Smegma, also das Zeug, dass sich zwischen den Schamlippen und unter der Klitorisvorhaut bildet, setzt sich doch aus Talg und abgestorbenen Hautschuppen uws zusammen, ist also ein öliges Sekret, wie soll das mit Wasser wirklich weggehen? Und ja, ich habs probiert (also nur mit Wasser), aber ich musste sehr lang mit sehr warmem Wasser rubbeln, damit das halbwegs wegging, und ein Rest bleibt immer (und der Geruch auch). Das mit dem Geruch bilde ich mir übrigens nicht ein, meinem Freund ist es aufgefallen. Hab mich immer schon gefragt, wie das funktionieren soll^^ Wenn ich mein Gesicht übrigens nur mit Wasser wasche, ist es nachher immer noch leicht ölig - nur, dass es nicht riecht und mich deswegen nicht stört^^


    Ich hab auch kein Problem mit meinem normalen Intimgeruch, Scheidensekreten oder sonstwas - nur Smega riecht nunmal nicht wirklich so prickelnd.

    Genau Alpia, Intimwaschlotionen sind Geldverschwendung !


    Jede Handelskette bietet med. Duschgels und Waschlotionen, beides seifenfrei !


    500 ml ca. 90 Ct.


    Diese sind zwar meistens nicht so angenehm im Geruch, aber das muss man durchprobieren.


    Für das Teil vollkommen ausreichend !;-D


    Sie eignen sich genau so zur Intimpflege wie spezielle Intimwaschlotionen. Sind nur kein "Markenprodukt", aber mit gleicher Wirkung, nämlich seifenfrei.


    Ich kaufe z.B. bei P...y med. Duschgel mit Panthenol und die Probleme sind vorbei.


    In den Duschgels sind Parfüm- und Konservierungsstoffe, die meisens Probleme verursachen, wie jucken o.ä.


    Ganz wichtig ist auch, richtig abspülen, nicht einfach aus der Wanne steigen und abtrocknen.


    LG

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Mir wäre das jedenfall viel zu unhygienisch mich nur mit Wasser zu waschen.

    omg ich bin so eklig helft mir! also ich dusch mich ausschießlich mit Wasser. Sowohl im Intimbereich als auch zwischen den Beinen. Und Ablagerungen hab ich auch nicht, außer wenn ich wiklich mal vor lauter Stress zu gar nix komm, was selten der Fall ist,weil ich mich total regelmäßig dusch. jopp


    Ich würde das gar nicht aushalten, mich mit Duschgels oder Seifen zu waschen. Hab nämlich so enorm trockene Haut, dass ich mich selbst nach dem 5 min abduschen am ganzen Körper eincremen muss (:(v). Teilweise sind da die Schamlippen auch ganz unangehnem... und das nur kurz mit Wasser!


    naja... jedem das seine... ich finds ja immer ganz lustig wenn mich leute fragen, wie ich da nur "sauber" werden kann. so als würde ich den ganzen Tag im Dreck rumrobben^^ "riechen" tu ich höchstens im hochsommer nach dem turnunterricht in der prallen sonne... (wobei ich gestehen muss, wenn ich ohne Kondom mit meinem Freudn schlafe muss ich den Geruch auch nicht haben. aber das kommt scho seit langem nimmer vor)

    Ich setze es hier herein !


    Vielleicht kommt eine Überweisung für die Werbung !


    Bei Penny, omniSan, Duschgel med. 500 ml 89 Ct.


    Es gibt zwei Sorten, mit und ohne Panthenol.


    Oder wenn ein Kaufland oder Kaufmarkt in der Nähe ist, von der Firma "Quartett", Waschlotion in weißer Flasche mit pinkfarbenem Verschluß. Gleicher Preis wie oben. Beides auch für Ganzkörperreinigung geeignet.


    Das sind die beiden, die am angenehmsten und unauffälligsten riechen und superweiche Haut machen, wegen dem Panthenol.


    Von med. Produkten kann man halt nicht den angenehmsten Duft erwarten.


    Es soll aber auch nicht bewirken, dass man nachher schlimmer wie vorher riecht.


    Deswegen alles ausprobieren, mit der Nase.


    Und wer an der polnischen Grenze wohnt, der kauft bei LIDL in Polen "Cien" INTIM WASH LOTION mit Kamille. Einfach super, ca 1,20 € 500 ml.


    So, nun drückt mal alle die Daumen, dass ich eine fette Werbeprämie bekomme.


    LG