Zitat

    ich nehme döderleins immer bei bakteriellen infektionen. ist das einzige, was bei mir hilft.

    Mir hat das meine Frauenärztin mal gegeben als ich einen Pilz hatte und sie meinte dann "nehmen wenn ich wieder beschwerdefrei bin".......... Ich hab mich dann damit weiter nicht soviel befasst..... Ich fand die Kapseln aber nicht so toll, hat sich oft nicht so 100%ig aufgelöst und hab mir dann was zum Schlucken besorgt (zur Vorbeugung), bzw. Kadefungin Milchsäurekur finde ich auch angenehmer.


    Aber muss jeder selbst gucken was am Besten für den Körper ist. :-)

    Mir ist da so eine Idee gekommen:


    Könnte es sein, dass der Juckreiz vom Nuvaring kommt?


    Hatte die letzten beiden Monate so nach der 2. Tragewoche immer wieder so ein Jucken, hab es aber ignoriert weil es nicht sooo schlimm war. Hab natürlich mal nachgelesen und einige Beiträge gefunden. Fände das extrem schade weil der Ring für mich eigentlich ideal ist! :)= Mit Pille wäre ich wahrscheinlich schon 10 Mal schwanger gewesen....Oh mist das wäre echt doof

    Ich musste den Nuvaring damals raus nehmen weil ich ständig Juckreiz und dadurch dann Pilzinfektionen hatte. Aber auch immer nur nach dem Sex. :/


    Meine FÄ meinte das würde wohl häufiger kommen da durch den Nuvaring die Schleimhaut gereizt wird und manche Frauen da empfindlicher reagieren.


    Meine Freundin trägt den Ring schon seit 4 Jahren ohne Beschwerden.

    sobald ich dann ringfreie woche hatte war es weg und auch die erste tragewoche war davon nix zu spüren – mit und ohne sex.


    ich werds dieses mal beobachten, wenns wirklich daran liegen sollte muss ich natürlich handeln...auch wenn das echt ?? verdammt scheiße?? wäre

    Frag mal deinen FA danach. Es muss nicht umbedingt an dem Ring liegen, aber durch die Hormone wird deine Scheidenflora ja automatisch verändert und durch den Ring beim GV entsteht dann noch zusätzlich Reibung und kann schneller zu Infektionen führen.


    Versuchs mal. Ich hab erst einen unterschied gemerkt als ich ihn wirklich komplett raus genommen hatte, also so nach 3 – 4 Tagen konnte ich Sex haben ohne danach juckkrätze zu kriegen :D

    Biene

    Ich denke das muss man ein wenig länger nehmen. Besserung sollte aber wohl nach einem Monat zu spüren sein, wobei ich auch nicht sagen kann, ob man das wirklich "merkt", bzw. ob man halt dann vielleicht einfach nicht so leicht irgendwelche Pilze etc. bekommt.

    Joghurt ist sicherlich nicht ungesund, aber ich denke das musst du schon Mengen essen damit das alles noch heil im Darm (oder da wo es dann letztendlich hin soll) ankommt. ;-) Na darüber lässt sich auch streiten.


    Wenn du das Gefühl hast, es bringt nichts, dann lasse es. :-)