Schilddrüsenüberfunktion – > trockene Schleimhäute?

    Hallo zusammen,


    ich habe schon seit einem halben Jahr ständiges Brennen und Rötungen im Genitalbereich.


    Ich habe schon allemöglichen Behandlungen von Pilz, über Cordsion-Behandlungen bis Östrogencreme hinter mir...nichts hilft :(


    Bei einer Blutuntersuchung kam jetzt raus, dass ich eine leichte Schilddrüsenüberfunktion habe.


    Weiß jemand, ob das mit dem Brennen zusammenhängen kann bzw hat ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Normalerweise hat man ja bei einer Unterfunktion zu trockene Schleimhäute...kann dies auch bei einer Überfunktion auftreten?


    Vielen Dank!


    LG

  • 2 Antworten