"Schleimige" Periode

    hallo =)


    ich hab seit heute mal wieder meine tage (freitag hab ich die letzte pille genommen)


    und irgendwie hab ich diesmal bei der periode festgestellt das das blut (bitte nicht ekeln) richtig "schleimig" ist ..sprich wenn ich meine menstruationstasse entfehrne bildet sich ein langer schleimfaden den ich erst mit dem klopapier wegwischen muss..


    normalerweise war das immer komplett flüssig und ich konnte es problemlos auskippen..


    kann soetwas ein anzeichen einer infektion sein? oder hängt das mit der pille zusammen? (ich nehm die aber jetzt schon seit 2 jahren und hatte noch nie probleme)


    wär nett wenn jemand wüsste ob das normal ist oder nicht ;-) freue mich auf antworten @:)

  • 2 Antworten

    ^^ ja nur bei mir war das noch nie so deswegen hab ich gedacht kann vielleicht irgend ne unverträglichkeit gegenüber der pille sein |-o aber wenns normal ist dann bin ich ja froh;-D;-):)^


    dankeschön