frage an

    Hallo,


    kann jemand vieleicht mir sagen wie eine Hohlwarze und wie eine Schlupfwarze aussehen??


    was für ein Unterschied haben die??


    hab versuch im Internet bilder zu bekommen. kein Erfolg!


    danke

    Gute Neuigkeiten

    Hallo zusammen


    Ich hatte heute morgen endlich einen Termin bei einer Ärztin, welche mit Schlupfwarzen schon Erfahrung hat...


    Ich hatte natürlich nicht nur im Interesse von mir, sondern auch für euch nachgefragt. Sie hat bei mir einen sehr guten Eindruck gemacht und ich habe ihr vertraut...


    Sie hat mir zwei Möglichkeiten angeboten: 1. Operation, jedoch kann ich nicht mehr stillen, da die Milchleiter durchtrennt werden oder 2. Piercen lassen und das Piercing mindestens 6 Monaten drin lassen, damit die Milchleiter sich dehnen kann und dann bleiben Sie draussen. Klingt doch gut? Noch besser, für die, die Angst vor Nadeln haben, die Stelle wird betäubt... Sie arbeitet auch mit einem Piercer zusammen, deshalb gehe ich am Samstig vorbei und informiere euch über meinen Erfolg...


    Was Sie mir aber dringends abgeraten hat, sind Nipplette und Nippel Saugger. Laut Ihr, haben die wenigstens Erfolg damit und weil man davon zu viel Schmerzen hat, könnten Vernarbungen entstehen und dadurch verschlimmert werden... Also wen ihr doch kein Piercing machen möchten, dann erkundigt euch bitte vorerst. Ich weiss wie es ist, ich habe auch schon mit Nippelsauger probriert, jedoch hatte ich null erfolg und geblutet bis in den Bach runter...


    Ich werde euch vom Samstag berichten und ich hoffe, euch geht es ein bisschen besser.


    Eure Sable

    mit mutter drüber reden?

    ab wann kan man eig. die Niplette benutzen? Ich miene brauch man dafür "fertig entwickelte" brustwarzen?NAja, ich bin noch ziemlich jung und werd da sowieso erstmal nix machen. Hab ja nochnichtmal mit meiner mutter darüber gesprochen? Ich trau mich i-wie nich, weil das thema so "intim" is, weiß nich.


    Naja, habt ihrs eig. eurer Mutter gesagt?


    Schon dumm, das man sowas haben muss, ich meine was ist denn auf Klassenfahrt wenn man mit den anderen duschen soll, wenn Kabinen gibt das is ja alles super (un des gibt ja eigentlich meisens welche, oder?) aber wenns keine gibt ??? Ich hatte ja nich vor gleich meiner ganzen Klasse davon zu berichten.


    glg

    Tut nicht weh

    Hallo zusammen


    Ich konnte es nicht aushalten zu warten bis Samstag, deswegen war ich schon am Montag Abend zum Piercer...


    Und siehe an, ich habe ganz normale. Und sie fühlen sich toll an.


    Von den Schmerzen her, wie soll ich das beschreiben...


    Das Rausziehen war für mich das schlimmste, vom durchstechen hatte ich kaum was gespürt und natürlich war die Vorfreude stärker als die Angst/Schmerz...


    Für mich hat es sich gelohnt, und ich freue mich jetzt schon, wenn ich im Sommer ohne Probleme in die Badi gehen kann und zeigen, siehe da, ich hab was was ihr nicht habt:-)


    Würde mich freuen, eure Berichte/Erfahrung zu lesen.


    eure sable

    Hey Sable

    mit der Entscheidung Piercing oder kein Piercing ringe ich auch schon Ewigkeiten. War vor ca. 2 Jahren bei einer Piercerin, die selbst Schlupfwarzen hat und Piercings trägt. Da ich jedoch eine Hohlwarze habe (die ich mir stechen lassen wollte), ist das schwieriger als bei Schlupfwarzen, da man sie nicht rausholen kann. Nochmal mit der Niplette hinzutraben hab ich mich dann nicht getraut.


    Wie ist es bei dir? Hast du Schlupf- oder Hohlwarzen? Gabs Probleme? Und darf ich fragen bei welchem Piercer (welche Stadt) du warst?


    DAnke und viele Grüße

    Hallo Annika und die anderen Süssen

    Zum Beitrag von Annika:


    Bei mir gabs keine Probleme. Ich hatte sowohl eine Schlupf- wie auch eine Hohlwarze. Die Hohlwarzen konnten wir zu einer Schlupfwarze piercen und diese werde ich in einem halben oder ganzen Jahr nach piercen, so dass sie gleich schön draussen steht wie die andere. Ich würde es sofort wieder machen. Weil wie ich schon geschrieben habe, könnt ihr problemlos stillen, es durchtrennt keine Milchgänge, das geht gar nicht. Mit einer Operation werden die Milchgänge durchtrennt, das stimmt, danach könnt ihr nicht mehr stillen. Da ich unbedingt "Mami" werden möchte und natürlich stillen, war für mich klar, für welche Methode ich mich entscheide.


    Ob ihr euch piercen möchtet, ist eure Entscheidung, ich würde es sofort wieder machen. Meine Piercing sind sehr gut verheilt, am Montag werden es schon zwei Wuchen. Ich habe in beiden Warzen Gefühl und es ist schön. Wenn ich ehrlich bin, ich finde es aufregend mit ihnen zu spielen, ich kannte es bisher nicht.


    Ich wünsch euch viel Glück, lasst wieder was von euch hören wie es euch geht.


    Eure Sable

    wissen alle (auch nicht betroffene) was schlupfwarzen sind?

    wie ist das eigentlich, wissen andere die keine schlupfis haben, auch was schlupfwarzen sind. Würde mich mal interessieren, ist ja doch irgetwie was anderes wenn man jemandem sagt, man hat schlupfwarzen und der weiß dann gleich Bescheid anstatt wenn man es dann erstmal erklären muss.


    Aber ich würde fast denken dass die meisten nicht wissen was schlupfwarzen sind außer betroffenen, oder?


    Woher soll man das denn wissen.Mann kann ja eigentlich nur im Internet gucken und dann muss man ja den Begriff kennen "schlupfwarzen".


    Was denkt ihr?


    glg

    Gibt beides

    Es gibt beides. Ich habe eine kennen gelernt, die darüber Bescheid wusste. Das ist auch die, welche mir die Nummer ihrer Ärztin gab.


    Aber die meistens wissen nichts, von wo auch, ich dachte bisher auch immer, ich sei die einzige wo Schlupfwarzen hat... Als ich meine Piercing zur Kontrolle einem anderen Piercer gezeigt habe, der kannte das auch nicht und dann habe ich es ihm erklärt und als er die Piercing und Warzen gesehen hat, fehlten ihm die Worte und war natürlich genau so neugierig wie ich, dass es funktioniert mit Piercing. Auch als ich es meinen Freundinnen gesagt haben, konnten Sie sich was darunter vorstellen... Ich spreche offen darüber, wenn wir es immer verstecken, schon klar wissen das die anderen nicht das es dies gibt...

    offen darüber reden ^^

    tja, das mit dem "offen darüber reden" hab ich bis jetzt leider noch nicht hingekriegt. Aber ich denke, bei na Gelegenheit werde ich es meiner Freundin schon sagen, nur das Problem ist, dass wir zu 3. Freundinnen sind, also, das ist kein Problem, aber zu einer habe ich jetzt nicht so ein Verhältniss und ich weiß nicht, aber igrentwie fänd ichs dumm, dass nur der einen zu sagen. Nur hab ich schiss dass die dann irgentwie komische Blicke wechseln.Wenn man es nur einer Person sagt, ist die Person dann meistens ernster, aber ich denk eig. nich, dass sie sowas machen würde (komisch gucken) und wenn schon das wärs eben einfach dumm von ihr.


    Irgentwann muss ( will ) ichs dann auch noch meiner MUtter sagen ...:=o

    Maikke

    Hallo


    Ich würde es wirklich nur deinen richtigen Freundin sagen, und vorallem nicht ihr, mit der du nicht mehr so ein gutes Verhältnis hast. Bevor ich es meinen Freundin erzählt habe, habe ich über das mit meiner Mutter gesprochen... Sie wusste natürlich am Anfang auch nicht so wirklich wie sie mich trösten kann und mein Selbstvertrauen aufzubauen. Aber mit den Piercing hast sie mich völlig unterstützt und möchte natürlich auch jetzt noch sehen, wie sie verheilt sind, wie ich mich jetzt fühle etc...


    Klar ist es kein einfaches Thema für uns, aber muss es akzeptieren können oder nicht...

    sable: bei der nächsten Gelegenheit ...

    tja, bei der nächsten Gelegenheit werd ich dann mal "offen darüber reden" (mit meiner mutter ............ oder freundin .......)


    Die Frage ist nur, wann das sein wird. :=o


    Besteht eigentlich noch Hoffnung, dass sich aus der schlupfwarze eine normale brustwarze bildet oder haben wir jetzt unser ganzes Leben lang schlupfis, was ich fast denken würde ...?


    tja, kann man eben nicht ändern. Also, bis man 18 ist.


    Aber wenn man dann gleich ein Piercing auf beiden Seiten hat, dann wär das doch etwas übertrieben, oder?


    Hast du das auf einer oder auf zwei Seiten?


    lg:-)

    Maike: Wir haben Hoffnung

    Ich habe auf beiden Seiten ein Piercing und sie stehen. Bei der linken Seite hatte ich eine Hohlwarze, die sehr tief war und mit dem Piercing konnten wir so dazu bringen, dass sie zu einer Schlupfwarze wurde. Diese Seite werde ich in einem halben Jahr nochmals nachpiercen, so dass beide gleich sind...


    Und die andere steht tiptop, es macht sogar richtig Spass, wenn ich selber oder mein Freund rum spielt und das Gefühl gefällt mir viel besser als vorher...


    Piercing kannst du schon ab 16 Jahren machen und mit Erlaubnis deiner Eltern schon frührer...


    Ich gebe sowieso nie auf und deshalb stirbt die Hoffnung zu letzt.


    Du kannst dich ja immer noch zu erst bei einem Piercer oder Frauenarzt darüber informieren lassen und dich dann entscheiden, als dich jetzt Hals über Kopf in etwas hinein stürzen... So habe ich das zwar gemacht, aber wenn ich was will, dann jetzt und nicht später:-)


    Deine/Eure Sable

    Sable

    naja, also, ich kann da und will da erstmal nichts machen. Der Grund ist aber bis jetzt nur, dass ich 13/14 bin und sowieso keinen Freund habe und sowieso noch keine richtigen BW's hab, da meine Brustentwicklung nicht gerade früh angefangen hat und auch nicht gerade schnell geht.


    tja, was solls ...^^


    Vielleicht werd ich dann irgentwann mal die niplette nehmen und dann mal abwarten.


    Allerdings stelle ich mir ein Piercing ziemlich schmerzhaft vorstellen, ist doch ne total empfindliche Stelle...?


    Wars nicht irgentwie peinlich, wenn da so nen Piercer an dir rumgrapscht?


    Wann hast du dich piercen lassen?


    lg

    Maikke

    Na stimmt auch wieder, ich bin 20 und ich hatte schon in der Grundschule "grosse Brüste" und jetzt kann ich mich auch nicht darüber beklagen, über die Grösse. Deine Brüstchen werden schon noch wachsen, glaub mir:-) Ich habe es zuerst auch mit Nipple Sauger (von MagicX) versucht, jedoch fing es bei mir fürchterlich an zu bluten, aber ich denke, mit Nipplette machst du die besseren Erfahrung. Versuche es erst mal aus und dann kannst du dich später immer noch entscheiden. OK? Das packen wir schon.


    Nein, wieso peinlich? Ist doch mein Körper, und deiner,steh dazu.


    Ich finde mich toll und wenn jemand ein Problem hat, ist er ein GROSSES A... Dieser Piercing sieht das wahrscheindlich einmal am Tag, nichts neues für mich, aber wenn du dich nicht getrauen würdest alleine zu gehen, dann gehe mit deiner Mam hin oder so. Ok?


    Mir hat das Dehnen mehr weh getan, zwar du kannst dich auch nicht mit mir vergleichen. Ich habe ein Bauchnabelpiercing und ein Tattoo und hatte schon andere heftigere Schmerzen, dass ich das nicht als schlimm empfand. Das Piercing habe ich mir am 8.10.07 piercen lassen...


    Hast du MSN oder so ähnlich? damit du mich auch sonst erreichen könntest, falls du jemanden brauchst, ok?


    deine sable

    sable

    hm, dann hast du dir dein BW Piercing ja "erst" mit 20 machen lassen. Naja, was heißt "erst"? Kommt mir nur so lange vor, bis dahin.


    MSN geht bei mir grade nich, weiß auch nich warum. Aber ich werd mal gucken ob man das irgentwie wieder richten kann ...


    Ab wann hast du die Niplette benuzt?


    Boah, bin ich froh, dass ich nich die einzige bin mit schlupfis ...:-)


    glg


    maiike

    Wir sind nicht alleine

    Ja "erst" klingt schon ein bisschen komisch, aber vorher hatte ich nicht wirklich ein Problem, da ich fünf Jahre lang einen Freund hatte... Erst als ich ein kurzes Abenteurer hatte, leider, kam es wieder hoch und ich fühlte mich nicht wohl und auch nicht als Frau. Danach lernte ich die Freundin kennen, welche mir die Nummer ihrer Ärztin gab. Kurz darauf rief ich der Ärztin an, vereinbarte einen Termin und am gleichen Tag hatte ich mich am Abend piercen lassen. Die Adresse können wir ja sonst per Email austauschen, ok? Von Niplette hatte ich erst seit ich diese Seite besuche erfahren, ich könnte mir aber gut vorstellen, dass diese besser funktionieren als meine, welche ich benutzt hatte. Hast du dir schon solche besorgt? Ausprobrieren kannst du es ja, egal wie alt du bist. Es gibt von uns viel mehr, als wir denken... Ich dachte auch sehr lange, warum ich gerade ich, aber wenn ich diese nicht hätte, könnte ich nicht mit dir schreiben. Siehste, schon was Positives? Kopf hoch gelle


    deine Sable

    nein, hab noch keine niplette ... Aber hab es auch noch nicht meiner mam gesagt ... Werds aber bald mal machen, sie ist nur in letzter Zeit so selten da und hat so wenig Zeit ...,:-(


    Naja, wird schon bald ne' gute Gelegenheit geben wo ichs ihr dann sagen werde.


    Niplette könnte ich dann nur nachts tragen, aber des reicht ja, oder?


    Du bist ja scheinbar ziemlich schnell in solchen Entscheidungen ...?


    ;-)


    Ich eher nicht so...ich bin da leicht unsicher und muss da immer ewigkeiten überlegen ... :-)


    Aber wenn ich es meiner mam sagen werde und ihr dann von der Niplette erzählen werde, dann wird sie mich bestimmt fragen, warum ich jetzt schon so was haben möchte ... Außer mir sieht ja bis jetzt keiner meine BWs.


    Wen ich endlich das Gespräch hinter mich gebracht hab werd ichs aufjedenfall erzählen...


    glg


    ja, hast Recht, schlupfis haben auch Vorteile.

    Wie fühlst du dich am wöhlsten

    Maiike, ob du zu jung bist, ob du das brauchst oder nicht, das hängt von dir ab und nicht von deiner Mutter. Klar mit 14 Jahren haben die wenigstens Mädchen Erfahrungen gemacht mit Jungs, dass ist auch sowieso besser... Aber irgendwann wirst du auch ein Freund nach Hause nehmen und was ist dann? Schämen müsstest du dich sicher nicht, aber wenn du dich nicht wohl fühlst, dann kannst du es auch nich akzeptieren, also so erging es mir...


    So viel ich in diesem Forum gelesen haben, kannst du das auch tagsüber tragen, wirst du dann ausprobrieren können, wenn du das hast. Ok? Aber es wird bestimmt gehen, unter einem T-shirt, Pulli etc und wenn du Sport hast, gehst du vorher einfach auf die Toilette und nimmst sie weg, dann musst du dir darüber keine Sorgen machen. Ich hatte mir schon länger Gedanken gemacht, was ich dagegen tun könnte, aber weil mir alles als hoffnungslos erschien, wollte ich nicht länger warten, als mir gesagt wurde welche zwei Möglichkeiten ich habe. Opieren wollte ich nicht, denn will ich meine Babys stillen können. Und mit den Piercings bin ich wirklich zu frieden, es ist toll und ich kann mich endlich wohl fühlen. Bekommst du Taschengeld von zu Hause oder hast du was auf der Seite. In einem Bravo und auch im Forum erzählten Mädchen, dass Niplette in Apotheken käuflich sind. Du kannst ja mal fragen oder wenn du dich nicht in der Dorf Apotheke getraust, gehst halt in ne andere. Für was brauchst du keine Mama.


    :)^@:):-x

    Dorf Apotheke?

    Wohnst du in einem Dorf? :-D


    Naja, tagsüber tragen würde bei mir glaub ich nich gehen. Ich hab hier gelesen, dass man die unter push up bhs nich sehen würde, aber die trag ich gar nich... naja, wenn, dann würde mir nachts erstmal reichen.


    Außer uns beiden schreibt hier ja niemand mehr was rein...


    :-( Naja, immerhin schreibst du mir :-)

    egal

    Und wiso trägst du keine Push-Ups? Die geben eine schöne Form und deine Brüste sehen grösser aus... Ich trage immer Push-Ups, weil sonst würde es gleich Hänge geben... Auch als ich Körperchen A hatte, trug ich Push-Ups, alles kein Problem... Ja ich wohne in einem Dorf, ich komme ja auch aus der Schweiz, aus der schönen Schwiiz:-) Aber dort wo ich wohne hatte es keine Apotheke, leider gibt es diese Nipplette auch nicht bei uns... Aber ich habe ja jetzt auch meine Piercings... Ich weiss, dass ist mir auch aufgefallen, dass ausser uns im moment niemand schreibt, aber wird sich sicher wieder ändern und wahrscheindlich können alle die Antworten auf ihre Frage bereits durch unsere Beiträge erhalten. Wir sind nicht die einzigen, und werden auch nie die einzigen bleiben... Du liegst mir auch am Herzen, deshalb schreibe ich immer zurück. Ich habe und mache das gleiche durch wie du und ich hatte das Glück nicht, mit 14 Jahren über das Thema zu sprechen, nicht einmal mit meiner Mutter:-(


    ich wünsche dir noch einen schönen Abend, bis morgen