• Schmerzen beim Tampon-Einführen

    Hallo, habe endlich meine Periode bekommen nur hab ich jetzt das problem, wenn ich das tamopn einführe, dass ich dann schmerzen habe. Was kann ich denn dagegen tun? hab jetzt heute nacht erstmal nur eine binde drin gehabt aber ich find binden einfach unhygienisch und ich denke dann immer ich stinke. :°( Hilfe!!!!
  • 22 Antworten

    @ hype

    lol kenn ich. ich nehm immer nur die mit silktouch und dann auch noch nur mini. selbst an den starken tagen.


    wenn ich beim ausgehen mal welche vergessen hab und son "riesending" (normalen) von ner Freundin bekomme brauch ich ersmal n paar minuten bis dat flutscht ;-D

    ok.... also meine periode ist jetzt eh wieder vorbei aber ich werde es mir für nächsten monat merken!


    danke an alle!@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    und nein, ich bin nicht 11 sondern 19! |-o;-D:)^

    Hallo Schneeflöckchen,


    Ich habe auch eine sehr schwache Blutung. Mir geht es gleich wie Dir. Ich spüre den Tampon sehr lange, egal wie tief er sitzt.


    Kleiner Tip: Ich habe mir angewohnt den Tampon an der Spitze mit Gleigel zu benetzen - flutscht dann besser und ich kann ihn so besser positionieren. Ich glaube, dass ich ihn lange spüre weil er trocken ist, das dauert dann immer bis er etwas vollgesogen ist, dann geht das Fremdkörpergefühl langsam weg. Also - nur Geduld und Übung macht den Meister :-)