Schmerzen & braun/schwärzl.Blutung

    Hallo ihr lieben,


    habe seit 2 Wochen Blutungen zuerst stark & schwarz jetzt 4 Tage eher bräunlicher Ausfluss....mit mensstarken Krämpfen UL Schmerzen ( ziehen in Rücken & Oberschenkel). Mir ist aufgefallen das die Schmierblutung öfters komisch übel riecht...Seit den Blutungen leide ich auch an tägl. Kopfschmerz begleitet mit öfters Übelkeit.


    Was ich sagen muss das ich die Jaydessespirale trage & ich noch 10mg Norethisteron dazu nehme zur Hemmung der Endometrioseherde. Eigentlich sollte ich gerade nicht bluten...


    Habe mich dann noch bei meiner FA gemolden & nehme wegen Verdacht auf Bakterien Fluomizin für 6 Tage.


    Leider hat es noch nicht gewirkt.


    Wie lange soll ich abwarten müsste nicht diese übel riechende Blutung langsam weggehen? Zumal ich das Gefühl habe es krampft immer mehr in der GM?


    Wer hat Rat?


    Danke und liebe Grüsse.

  • 3 Antworten

    Danke dir ...ja das werd ich wohl müssen. Meine Ärztin meinte ich soll die Tabletten abwarten & wenns dann nicht besser ist doll ich kommen.


    Mich dünkts halt es ist kein bisdchen besser geworden nach 3 Behsndlungsnächte...

    Wenn es bakteriell WÄRE, wären die Beschwerden nach 48 Stunden mit Behandlung beinahe komplett verschwunden. Sind sie nicht, also muss deine FÄ weiter nach der Ursache suchen. Übelriechende Blutungen sollten wirklich abgeklärt werden.