• 6 Antworten

    Kenne einige, die damit Probleme haben.


    Wo sind denn die Schmerzen? Tief in der Scheide, weiter vorne, außen? Sind die Schmerzen krampfartig oder ist es ein Brennen?


    Benutzt ihr Kondome? Bist du feucht oder eher trocken? Ist es während des GV schon unangenehm für dich?


    Hat er einen langen, dicken Penis? Stößt er an den Gebärmuttermund beim Sex?

    ich würde sagen es ist eher ein krampfartiges ziehen im Unterleib.


    Ich kann nicht mal sagen, dass es von der Scheide her kommt.


    ich denke dass der Schmerz aber nichts mit den Eierstöcken zu tun hat, da diese - meiner meinung nach- viel höher liegen.


    Die Schmerzen sind also kurz über (= vor) dem venushügel.


    Wir benutzen keine Kondome und ich denke, dass ich auch relativ feucht bin.


    Der GV selbst tut mir am anfang schon weh, danach gehts?


    Weisst du an was der Schmerz nach dem Sex liegen kann?

    Das kann viele Ursachen haben. Meine Freundin hat das auch, aber nur gegen Ende des Zyklus, also so ab dem 20. Tag. Dann verzichten wir auf GV oder versuchen vorsichtig, bei den ersten Symptomen machen wir Stopp. Manchmal mache ich es ihr dann mit dem Mund, aber oft will sie das dann auch nicht und sie kümmert sich dann lieber um meinen Orgasmus.


    Hast du das bei/nach jedem GV? Oder nur, wenn er tief eindringt?


    Wenn ich es richtig verstehe, hattest du das früher nicht. Hat sich irgendwas geändert?


    Was meinst du mit "der GV tut am Anfang schon weh"? Sind das die gleichen Schmerzen, die du dann danach hast?


    Ich würde mal zum FA gehen und nachsehen lassen. Kann sicher nicht schaden.