Schmerzen im Unterleib und pillenpause keine Regel bekommen

    Hallo, ich bin ganz neu hir! Ich habe folgenes problem ich nehme die Pille und das auch schon länger meine Tage habe ich immer bekommen auch wenns nicht am dritten Tag meiner pillenpause war. Aber sie kam . Blöderweise eine pille vergessen ! Und habe dann die pille um Zwei Tage verkürzt. Damit ich zwei Tage früher meine Tage bekomme .


    So ich warte jetzt schon seit 11 Tagen ohne das ich die Pille weiter genommen habe. Schwangerschaftstest war negative ich mach morgen früh noch einen ;-) !!! Und meine Ärztin sagte ich soll abwarten.


    Ich habe leicht Unterleibsschmerzen und einen ziehn. und Rückenschmerzen bekomme ich jetzt auch noch . Jch mach mich schon ganz wild weil ich sonst nie so etwas hatte !!! %-|

  • 5 Antworten

    Äh? Lies mal deine Packungsbeilage, da steht was zur Blutung unter der Pille drin.


    Dass die ausbleibt, ist nämlich ne stinknormale Nebenwirkung und sagt erst mal nichts über eine Schwangerschaft aus. Du hast auch keine Regel mehr, sondern nur eine Entzugsblutung durch den Hormonabfall in der Einnahmepause.

    Zitat

    So ich warte jetzt schon seit 11 Tagen ohne das ich die Pille weiter genommen habe. Schwangerschaftstest war negative ich mach morgen früh noch einen

    Gabs überhaupt einen Einnahmefehler?

    Zitat

    !!! Und meine Ärztin sagte ich soll abwarten.

    Warten worauf?


    Dass dein Schutz weg ist, ist dir klar? Weißt du, wann du ihn wieder hast?

    Dein Körper ist kein Uhwerk, die Pille ein Medikament mit Nebenwirkungen. Blutungsunregelmäßigkeiten gehören dazu, ebenso wie Unterleibsschmerzen.


    Wenn du keinen Einnahmefehler hattest, bist du sehr sicher nicht schwanger. Deine Frauenärztin ist nicht besonders kompetent, such dir ne andere. Und lies unbedingt den Pillenleitfaden.


    Ich frage noch mal:


    Wenn du wieder mit der Pille beginnst, wann bist du geschützt?