Hmm... merkwürdig. Ich hab jetzt Dein Eingangsposting nochmals nachgelesen und muss sagen, sowas hab ich noch nie gehört. Irgendwie stelle ich mir auch vor, wenn es von der Größe/dem Gewicht herruht, dann würde sich das anders bemerkbar machen.


    Vom Verlauf her hört sich das eher wie eine Entzündung an... schmerzt an einem Punkt, breitet sich dann aus über die ganze Brust. Hat die FÄ auch eine ganz normale Blutentnahme gemacht? Was sagt die aus?


    Und auch wenn Du noch nie was hattest mit dem Zyklus verbunden... das kann sich immer mal ändern. Oder hast Du erst kürzlich angefangen, Pille zu nehmen? Oder verändert?

    Nein, ich verhüte nicht hormonell. Das sit also auszuschließen.


    Eine Blutabnahme hat die Frauenärztin nicht gemacht. Hab eigentlich gedacht, daß man eine Entzündung auf dem Ultraschall sehen könnte.

    Da bin ich mir nicht sicher... besser mal nachfragen. Blutentnahme wäre trotzdem nicht schlecht, um einfach mal einen Überblick der Werte zu haben, vielleicht gibts da doch eine Indikation für oder gegen.


    Schreib Dir gleich noch ne PN... ;-)