Schmerzen linker Eierstock

    Guten Tag,


    ich bin 18 und habe seit ca. 2 Tagen im Bereich des linken Eierstocks Schmerzen. Nicht nur bei Bewegungen, sondern auch wenn ich Druck auf diese Stelle mit meiner Hand ausübe ist es sehr unangenehm.

    Ich mache mir Sorgen, vor allem da meine Periode im letzten Monat eine Woche zu spät kam :(

    Kennt das jemand? ( Ich bin noch einige Tage von meinem Eisprung entfernt. )

  • 4 Antworten

    Ja, kenn ich ab und zu. Aber das sagt j gar nix darüber aus, ob das bei dir Ok ist oder nicht.


    War deine letzte Periode normal stark?

    Ist der Schmerz stark? Geht es dir sonst gut?


    Ruf am Montag beim Gyn an und lass nachschauen. Ist der Schmerz allerdings sehr stark oder es kommt Fieber, Übelkeit oä dazu dann fahr lieber in eine Notfallambulanz. Blutet es plötzlich stark, dann ruf nen Krankenwagen.

    tiramisu01 schrieb:

    Ja, kenn ich ab und zu. Aber das sagt j gar nix darüber aus, ob das bei dir Ok ist oder nicht.


    War deine letzte Periode normal stark?

    Ist der Schmerz stark? Geht es dir sonst gut?


    Ruf am Montag beim Gyn an und lass nachschauen. Ist der Schmerz allerdings sehr stark oder es kommt Fieber, Übelkeit oä dazu dann fahr lieber in eine Notfallambulanz. Blutet es plötzlich stark, dann ruf nen Krankenwagen.

    sonst ist alles normal. Die Schmerzen sind aushaltbar.. im Liegen eigentlich gar nicht spürbar.

    Ich würde das dann einfach wie oben genannt vorgehen. Wenn es dich sehr verunsichert, dir etwas sehr komisch vorkommt oder du es schnell abgeklärt haben möchtest: bei der 116117 anrufen. Ggf hat ein Gyn in deiner Nähe am Samstag Bereitschaft. Alternativ bietet deine Krankenkasse vielleicht ein patiententelefon an, wo du mit einem Gyn telefonieren kannst und fragen kannst, ob ein sofortiger Besuch nein Arzt notwendig ist.


    Schmerzt es denn noch?

    Hört sich sehr nach Zyste an. Hatte ich schon öfters. Ich würde auch am Montag zum FA und in der Zwischenzeit nicht hüpfen oder ähnliche Aktivitäten.