Schmerzhafte Vaginalfissur

    hallo ich bräuchte jetzt auch mal ernsthaft rat von euch. ich glaube ich habe mir ne vaginalfissur zugezogen beim sex. der schöne junge mann hat mir glaub ich an den schamlippen aussen mit dem fingernagel was aufgerissen. man sieht nicht so viel äusserlich, etwas rot und es blutet ganz leicht, aber es tut höllisch weh. vor allem bei berührung, beim hinsitzen, kann kaum tampon wechseln.. etc.. :°_


    muss ich da zum arzt. ne oder?!?!??{:( wie lange dauert es bis es verheilt ist? kann ich da bepanthen salbe rauftun oder ist das zu heikel in dieser region? oder kann mir jemand eine salbe oder was empfehlen? wäre echt lieb, ist nämlich richtig unangenehm!!! danke!!!!!!

  • 12 Antworten

    Sofern da nichts pocht, eitert oder sonstwie komisch ist, würde ich persönlich (!) nicht zum Arzt... Machen kann der eh nichts.


    Bepanthen passt, ist ja auch am Scheidenausgang... So was tut einfach tierisch weh und erstaunlich lange, ich fühle ebenfalls mit. :-/


    Wenn was komisch ist, kann man immernoch zum Doc *:)

    Ja, sollte es stark anschwellen oder Eiter austreten ist ein Besuch beim FA natürlich angebracht.


    Aber solang es nur ein schmerzhafter Riss ist, bringt das wenig. Bisschen schmieren, bisschen leiden ein paar Tage und dann passt das wieder.


    Eigenurin (solange keine Blasenentzündung oder sonstiges vorliegt) brennt zwar im ersten Moment höllisch, desinfiziert aber auch! Also wenn ich da was habe, lasse ich auch immer Pipi drüber laufen. Klingt bäh, hilft aber. ;-D

    ich denk mal (hoffe) der hatte schon saubere hände (das wär mir sonst schon aufgefallen..)


    am freitag/samstag ist das passiert..


    kanns denn keine pilzinfektion geben wenn ich da bepanthen rauftue? kann nichts passerien oder? dann versuch ich das mal.


    oder kenn noch jemand eine spezielle salbe damit das schneller verheilt?


    oh man das hab ich echt nicht verdient..:°(


    danke für eure antworten!

    so´n quatsch.


    meine muschi ist genau so ein körperteil wie jeder andere auch. ich geh doch auch nicht zum arzt, wenn ich mir in den finger schneide oder auf die zunge beiße - und das wären sogar schlimmere verletzungen als ein kratzer.

    Ich stimme meinen Vorrednern zu. Ist es stark entzündet oder eitert es sogar, ist ein FA-Besuch natürlich angebracht. Ansonsten einfach mit Bepanthen behandeln... Ich weiss das tut ziemlich weh, aber der FA kann da auch nichts machen, ausser vielleicht noch eine andere Salbe verschreiben. Mit Bepanthen habe ich aber gute Erfahrungen gemacht.