Schmierblutung nach Abstrich

    Hallo,


    ich war vorhin bei meiner Fa, dort wurde wegen regelmäßiger Kontrolluntersuchung ein Abstrich gemacht und jetzt habe ich Schmierblutungen. Ist das normal, kennt das nochjemand?


    Meine Periode sollte ich eigentlich erst morgen abend kriegen, war also heute der erste Tag der Pillenpause.

  • 6 Antworten

    Ganz sicher normal. Je nachdem wie sanft mein Arzt einen Abstrich gemacht hat, hatte ich das früher auch. Vor allem, nachdem er kleine Bürstchen zum Abstrichnehmen benutzt hat.

    ..dann hat die Fachärztin vielleicht etwas forscher "gekratzt"?;-)


    Wie geschrieben, eine Schmierblutung kann vorkommen.


    Ob vielleicht eine Entzündung die Zellen dort empfindlicher gemacht hat, erfährst du ja dann nach der mikroskopischen Untersuchung.

    Ok, danke.


    Nur eins noch: wenn es sich sozusagen um eine Kontaktblutung handelt, wäre das Blut dann aber nich eher rot? Bei mir wars halt wirklich nur so braunes Geschmiere.

    Dies hängt von der Blutmenge ab, wenig Blut sieht braun aus, der Blutfarbstoff wird ja auch abgebaut (mal einen "blauen Fleck" beobachtet?).