Schon wieder Blutung

    Hallo,


    Ich bin ein bisschen verwirrt. Letzte Woche hatte ich meine Tage und seit gestern blute ich schon wieder. Die Blutungen sehe aber völlig anders aus. Diesmal ist es ganz normales helles Blut, so als hätte man eine Wunde und die würde bluten. Aber ich kann mich nicht dran erinnern mich dort in irgendeiner Art verletzt zu haben.


    Dazu muss ich sagen, dass ich PCOS habe und eigentlich so gut wie nie meine Tage habe; wenn es hoch kommt vllt mal eine Schmierblutung. Außerdem nehme ich meine Pille durch.


    Kamm diese Blutung noch mit den Tagen von letzter Woche zusammenhängen? Oder was kann es sonst sein?


    LG

  • 3 Antworten

    Wenn du die Pille durchnimmst sollte ja keine Blutung kommen. Dass es dennoch blutet deutet darauf hin dass sich schon Schleimhaut aufgebaut hat die nicht gehalten werden kann. Da wäre zu überlegen ob du nicht doch einmal pausierst, abbluten lässt und dann wieder beginnst.


    Welche Pille nimmst du und wieviele Blister hast du schon durchgenommen?

    Die sich aufgebaute Schleimhaut ist ja aber letzte Woche abgegangen. Da sah es auch typisch nach Regelblutung aus. Jetzt ist es einfach nur hell ohne irgendwas drin.


    Nehme die Jubrele und keine Ahnung wie lange ich sie jetzt durchnehme. Bestimmt schon so 2 Jahre. Aber alles in Absprache mit Endokrinologe und Gynäkologe. Pillenpause würde laut denen nichts bringen da ich ja das PCOS habe, deswegen kann ich sie einfach durchnehmen. Und ich hatte in der Zeit auch so schon mal zwischendurch meine Tage.


    Das was mich verwirrt ist, dass ich letzte Woche meine Tage hatte und jetzt eben schon wieder blute.

    Die Pille versucht ja weiterhin das abbluten zu verhindern und daurch kann es auch zu wochenlangen Schierblutungen kommen. Die Pause würde daher was bringen um einmal alles abbluten zu lassen.