Schwanger oder nicht?

    (Urspr. Fadentitel:"Schwanger da nicht")




    Hallo wollte nur mal eine frage


    Also meine letzte regel war drei Tage und sehr wenig Und dann am eisprung hatte ich sex und wusste das meine gebärmutter offen war weil ich es jeden Tag teste und dann tag später bekam ich sehr starke blutung und jetzt vor zwei Tagen hätte ich meine regel bekommen soll sie is nur ausgeblieben.


    Nun wundere ich mich ob ich Schwanger bin oda net welchen ich hab keine Übelkeit nur Kopfschmerzen und mir kommt die Brust komisch vor und manchmal rückenschmerzen


    Kann mir jemand helfen :-)

  • 20 Antworten

    Wann der Eisprung genau war kann man ohne genaue Zyklusbeobachtung (also Muttermund/Zervixschleim beobachten und Temperaturmessen) nicht präzise sagen.


    Und selbst da kann man ihn nur auf einige Tage eingrenzen.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Wann der Eisprung genau war kann man ohne genaue Zyklusbeobachtung (also Muttermund/Zervixschleim beobachten und Temperaturmessen) nicht präzise sagen.

    das ist mir schon klar. Je nachdem wie lange ihr vermuteter ES jetzt her ist, könnte sie eben ja testen oder nicht. Mit dieser 18-Tage-nach-GV-Regel können die meisten nunmal nix anfangen :|N

    Wir können nur vermuten, doch zuverlässig kann es Dir ier keiner sagen, das kann nur ein Test!


    Und nicht jede hat Überlkeit, wenn sie Schwanger ist, nicht bei jeder spannt die Brust.


    So wie der mensch unterschiedlich ist im Vergleich zu anderen menschen, so ist es auch die reaktion des Körpers auf eine SSW.

    Zitat

    das ist mir schon klar. Je nachdem wie lange ihr vermuteter ES jetzt her ist, könnte sie eben ja testen oder nicht. Mit dieser 18-Tage-nach-GV-Regel können die meisten nunmal nix anfangen

    18 Tage nach dem GV kann aber jeder ausrechnen. Der Eisprung kann sich auch immer mal verschieben, da bringen Vermutungen wann der gewesen sein könnte auch nicht wirklich viel mehr.

    Zitat

    18 Tage nach dem GV kann aber jeder ausrechnen. Der Eisprung kann sich auch immer mal verschieben, da bringen Vermutungen wann der gewesen sein könnte auch nicht wirklich viel mehr.

    Kann ja sein, dass die 18 Tage bei ihr schon rum sind oder eben nicht. Auf jeden Fall will sie es ja JETZT wissen. Da sie offensichtlich an nmt ist, kann sie ja testen

    Zitat

    Und dann am eisprung hatte ich sex


    Nun wundere ich mich ob ich Schwanger bin

    Okay. Klar kann es gut sein, dass du schwanger bist. Wenn du am Eisprung Sex hast. Mach hal nen Test. Freut sich der potentielle Vater schon?

    Zitat

    Kann ja sein, dass die 18 Tage bei ihr schon rum sind oder eben nicht. Auf jeden Fall will sie es ja JETZT wissen. Da sie offensichtlich an nmt ist, kann sie ja testen

    JETZT ist es aber eventuell für einen Aussagekräftigen test noch zu früh. Wann man sich da einen NMT einbildet hin oder her.


    Ich hatte mal einen Zyklus der einfach so 47 Tage lang war. Da hätte ich mich am NMT dumm und dusselig testen können, ohne das da was bei herausgekommen wäre.

    Zitat

    Ich hatte mal einen Zyklus der einfach so 47 Tage lang war. Da hätte ich mich am NMT dumm und dusselig testen können, ohne das da was bei herausgekommen wäre.

    in SO einem Fall würde dann auch die 18-Tage-Regel nix bringen ;-)


    Vielleicht sollten wir hier erstmal die TE wieder zu Wort kommen lassen.....

    Was ist an 18 Tagen so kompliziert?


    Und "jetzt gleich sofort" wissen ist eben nicht immer. Wenn ich gestern Sex hatte will ich vielleicht sich jetzt sofort wissen obs was wird, hilft aber nicht.


    Und die 18 Tage stimmen eben, egal was mit Eisprung war.