Schwanger oder nicht schwanger?

    Ich hane gerade einen schwangerschafts test gemacht bei 1 strich bin ich es nicht bei 2 bin ich es nur ist der test ein bisschen verschwommen daher erkenne ich es nicht richtig hier ein bild http://s14.directupload.net/file/d/3128/pf4cld25_jpg.htm ich danke euch schon ihm vorraus

  • 30 Antworten

    Hast Du den Test im Auto gemacht? ;-)


    Ich kann auf dem Bild nicht wirklich viel erkennen, also ein Foto nur von dem Test wäre besser. UNd hast Du die Zeit auch nicht überschritten? Ich nehme an, Du warst vorher irgendwoe auf Toilette und hast den Test dann mit ins Auto genommen. Aber er ist ja nur einem bestimmten Zeitfenster richtig abzulesen.

    hallo ich hätte da mal ne frage also soweit das ziehmlich genau ist hat eine frau ja ca am 14 tag nach dem ersten tag der regelblutung ihren eisprung also ich hatte meine letzte periode am 14.ten dezember und mein freund und ich haben auch jeden tag GV da wir uns ein kind wünschen. jetzt frage ich mich ab wann können schwangerschaftssymptome auftreten um den 28 hätte ich dann meinen eissprung gehabt( auch mit einem ovulationstest bestätigt) und seit 4 bis 5 tagen hab ich sodbrenen bin dauermüde schlafe extrem viel (statt meinen 5 bis 6 std schlafe ich 10 bis 11 std) habe unterleibsziehen und rückenschmerzen in nierennAhe wie wenn ich meine periode hätte aber die bekomme ich immer auf den tag genau könnte das ein anzeichen sein außerdem habe ich extremen heißhunger auf schokolade -.- kann mir jemand dazu was sagen ist es möglich das man so früh symptome hat


    lg Jacqi ;-D

    Zitat

    also soweit das ziehmlich genau ist hat eine frau ja ca am 14 tag nach dem ersten tag der regelblutung ihren eisprung

    NEIN!!! pfui, aus, böse


    www.zyklus-wissen.de


    Nimmst du schon Folsäure?

    Es kann sein, dass man etwa 8-10 Tage nach dem Eisprung schon was merkt, da findet ungefähr die Einnistung statt. Allerdings ist es nicht so, dass eine Frau pauschal an Tag 14 ihren Eisprung hat... Kann also auch sein, dass es früher oder später war und auch der Eisprung und damit die Mens kann sich verschieben, auch wenn es immer pünktlich war sonst ;-)

    also ich kann nur sagen das es furchtbar im unterleib zieht bis in den rücken und das es jetzt gerade wieder ganz schlimm ist immer abends ich hatte auch einen test gemach zwecks fruchtbare tage und ich habe generell täglich GV also.... nur das die einnistung solche schmerzen verursacht das ziehen ist schon ziehmlich heftig

    Naja, ob es wirklich eine Einnistung ist, weißt du ja nicht... Kann auch die drohende Mens sein (auch wenn sie sonst nicht so schlimm war) oder irgendwas anderes.


    Aber bei mir war das schon recht unangenehm...

    naja mal abwarten hoffe ich bekomme diese woche noch ein FA termin denn das ist sehr una.genehm ich kann nich sitzen wegen dem ziehen und nicht liegen wegen den kreuzschmerzen da es so arg ist das mirdavon schlecht wird