Hallo Tauchflosse!


    Wenn Du am 21.08. Deinen letzten 1. Zyklustag hattest, bist du jetzt am Zyklustag 20. Vor 8 Tagen wäre dann der 12. ZT gewesen. Angenommen, dass Du einen gesunden, fruchtbaren Zyklus hast/hattest, ist das ja schon die "heiße" Phase.


    Du hast aber die PiDaNa sehr rechtzeitig genommen. Insofern bin ich da guter Dinge, dass das alles nochmal gut ging. Im Rahmen Deiner Möglichkeiten hast Du also nach der Panne alles notwendige getan.


    Um ganz sicher auszuschließen, eben nach den 18 Tagen den Test machen.


    Ich sag mal, die Wahrscheinlichkeit, dass der negativ ausfällt, ist wesentlich höher, als dass er positiv ausfällt. @:) :)*

    Okay, wann kann ich denn mit der nächsten Blutung rechnen?


    Hatte ja am 21. August und jetzt hatte ich, ich nehme an aufgrund der PiDaNa, von Donnerstag bis gestern eine mittelstarke.


    Kann es auch sein, dass ich aufgrund der Tablette so müde und traurig bin und ein mulmiges Gefühl habe?

    Zitat

    Okay, wann kann ich denn mit der nächsten Blutung rechnen?

    Kann dir niemand sagen.

    Zitat

    Hatte ja am 21. August und jetzt hatte ich, ich nehme an aufgrund der PiDaNa, von Donnerstag bis gestern eine mittelstarke.

    Kann am normalen Zyklus liegen oder auch an der PiDaNa.

    Zitat

    Kann es auch sein, dass ich aufgrund der Tablette so müde und traurig bin und ein mulmiges Gefühl habe?

    Lies mal bei den Nebenwirkungen nach.

    Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich mich jetzt am besten verhalten soll?


    Ich gehe davon aus, dass nichts passiert ist, da ich ja auch rechtzeitig reagiert habe...


    Trotzdem ist da diese Ungewissheit..