Schwangerschaft oder Magenschleimhautentzündung (Gastritis)?

    Hallo zusammen,


    ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen?


    Weiss jemand, ob es unterschiedliche Anzeichen für eine Schwangerschaft und eine Gastritis gibt? Und kann man ausschließen, dass es sich bei Magenschmerzen (nicht Unterleibsschmerzen) nicht um eine SS handeln kann?


    Viele Dank im Voraus.


    Grüße Juli

  • 6 Antworten

    Ja kann man, Schwangerschaftstest %-|


    Es gibt keine eindeutigen Symptome für eine Schwangerschaft, manche merken gar nichts, andere haben das volle Programm.


    Spekulationen können Dir deine Frage nicht beantworten, nur ein Test bzw Besuch beim Arzt...

    Habe ich eigentlich auch nicht. Die Idee hatten andere wegen anderer Symptome, die man wohl als frühe Anzeichen (Heißhunger, Kreislaufversagen, Müdigkeit, Dauerübelkeit etc.) interpretieren könnte, wenn man möchte. War ja nur so ne Frage...

    also ich habe ja schon paar schwangerschaften durch


    ich hatte aber nie magenschmerzen


    aber ein arges brechgefühl


    und das meist morgens schon vor dem aufstehen


    besonders auch beim zähneputzen


    bäääh


    ich fühlte mich bei jedem müde und matt