schwarze punkte/wucherungen in vagina

    ich habe diesen beitrag schon in HP-Viren gepostet. aber nachdem ich ein bischen herumgegooglelt habe ist mir aufgefallen dass das diese auf gar keinen vall sein können.


    deswegen habe ich es (da es unverschiebbar ist) hier gepostet..


    Hallo,


    seit 2-3 Jahren habe ich unter meinem Vaginaleingang


    siehe: files.itslearning.com/daten%20vagina.jpg


    also da wo es schwärzlich ist.


    und genau da habe ich


    ganz viele tumorartige schwarze punkte.


    wucherungen


    nicht hoch aber sie sind da.


    ich habe keinerlei beschwerden dadurch.


    und sie sind auch größer geworden, haben mehr fläche eingenommen.


    ich werde demnächst auch zum frauenarzt deswegen gehen.


    Wenn ihr euch fragt, wieso erst jetzt?


    mir ist es zwar schon vor 2-3 jahren aufgefallen, aber iwie hab ich es als nich so schlimm angesehen und wieder vergessen. bis jetzt und jetzt mache ich mir große sorgen.


    und da ich nicht abwarten kann bis zu meinem termin


    würde ich gene eure meinung dazu wissen


    vielen dank im voraus


    achja: ich bin 15.

  • 1 Antwort

    so war jetzt beim frauenarzt:


    sie hat gemeint, nichts schlimmes - wenn es sich nicht vergrößert ist alles okay.


    ich finde es vergrößert sich leicht und ich finde sie hat es etwas zu wenig als ungefährlich eingestuft.


    denn es ist tiefschwarz.


    wie als wenn jemand zu kleine schwarze eier unter die haut gelegt hat.


    es ist außerdem ein großer fleck und ein etwas kleinerer nebendran (unverbunden)