Äh ja, ich hoffe mal, dass die die "freie Menstruation" unterstützen, sich nicht in meinem Hotelpool aufhalten.. *schüttel*


    Ja ich weiß, die Leute machen da rein. Aber deswegen muss ich auch kein extra Blut haben.


    Ich hab auch einen Cup und damit kann man auch schwimmen und muss danach nicht wechseln. Ist aber scheinbar nicht für jeden was.


    Das Versteckspiel find ich auch bisschen Kindergarten, meine Freunde müssen das auch nicht unbedingt mitkriegen, aber mein Freund weiß es sowieso ;-)

    Zitat

    Mein Freund meint, am Anfang spürt man es. Und man bekommt es ganz schlecht wieder raus hinterher.


    MissGeo

    Haha, ich lag grade unter´m Tisch vor Lachen!!!! (ist nicht böse gemeint, Miss Geo!!)


    Warum der Freund nichts von der Menstruation wissen darf, ist mir allerdings auch ein Rätsel ":/


    Wenn die TE 14 ist und noch keinen Sex mit ihm hat, könnte ich es ein bissel verstehen ;-)


    Auf Seite 1 den Kommentar mit den Haien find ich auch herrlich!! ]:D

    Zitat

    Naja, ich weiß weder wie alt die TE ist noch ihren hintergrund. Aber es ist ihre Sache, wenn es ihr unangenehm ist vor ihrem Freund, warum auch immer.

    Ja und nein. Ich finde mich als Frau persönlich ein bisschen angegriffen, wenn eine natürliche weibliche Sache, als etwas angesehen wird, was man verstecken muss als wäre es ein Makel. Aber meinetwegen kann sie ihm auch vormachen, dass sie die Wechseljahre schon hinter sich hat oder erst 10 ist oder aus Plastik ;-)

    Noch mal zum Thema "warum ich möchte, dass er meine Periode nicht mitbekommt".


    Nein, ich schäme mich nicht dafür, zu menstruieren,


    und ja ich bin auch (so wie es sich gehört ;-D ) stolz wie Oskar auf meine Weiblichkeit, meine Fruchtbarkeit und alle dazugehörigen Körperfunktionen!


    Und, nein, wir sind auch keine 16 mehr.


    Aber ich empfinde mich ausserhalb der Periode als erotischer, und ich denke Männer ziehen eine "nicht blutende Frau" beim Sex gewiss auch vor – wenn sie denn die Wahl hätten.... :-)


    Das möchte ich meinem Freund und mir gerne "geben" diesen Urlaub! ;-)


    Empfinde das auch nicht als Getue, sondern eher als "weibliche Trickkiste".


    Und in diese – und NEIN damit meine ich jetzt nicht, dass ihr alle eure Mens verstecken sollt – gerät leider heutzutage in Vergessenheit....


    Mein Freund wird mich nie in labbrigen Jogginghosen, mit unrasierten Beinen (oder wildem Intimbereich oder stoppeligen Achseln) und fettigen Haaren in einer unaufgeräumten Wohnung sitzen sehen, während ich jedes Hühnerauge, jeder Hämmorhoide und jede geruchliche Veränderung meines Ausflusses mit ihm in stundenlangen Gesprächen teile.


    Dabei kann er mir auch gerade noch prima einen Pickel auf dem Rücken ausdrücken!


    Falls er die Hände frei hat, und mir nicht gerade einen Knoblauch-Tampon bastelt!


    Und dann geht der irgendwann fremd weil er mich nicht mehr ganz so erotisch findet.... ;-)


    Dieser Arsch....


    Bevor ihr jetzt alle schreit: Übertreibung macht anschaulich. ]:D



    Obige Ausführung dient lediglich dazu, den – sagen wir mal "Grundimpuls" meiner Handlung des 'Periode-mal-Geheimhaltens' zu verdeutlichen.


    Für diesen Urlaub.


    Nicht für den Rest unseres gemeinsamen Lebens.


    Was dann auch die Eisprung Frage von oben mitklären sollte!

    @ :)

    Nachtrag:


    Ich bin 36 und er auch. Wir sind seit ca. einem dreiviertel Jahr ein Paar. x:)


    Und natürlich hat er in der Vergangenheit schon mitbekommen, dass ich menstruiere, Eisprünge habe und er weiss bestimmt auch, dass die Haare an meinem Körper nicht alleine aus Freundlichkeit verschwinden.... ;-)


    Süss, wie die Verfechterinnen der "weiblichen Natürlichkeit" direkt die Messer wetzen....


    ;-D

    Ich versteh dich. ;-) Nimm einfach eine Menstasse, diese sind echt wunderbar für solche Dinge geeignet. Und für den Sex hast du ja eh Softtampons. Die Menstasse kannst echt ewig drin lassen, grad wenn die Mens schon schwächer ist! Und vollsaugen kann sie sich auch nicht! Wunderschönen Urlaub, genießt die Zeit! @:)

    Ich bin mitte 20 und finde es nur erwachsen, dass er mich mal mit stoppeligen Beinen sieht oder auch mal in Jogginghose. Und ich fände einen Mann, der sich mir nicht in Jogginghose zeigt weil es ihm peinlich ist (zu Hause? Wtf??) ziemlich peinlich.


    Und ob er mir jetzt das Minikleid oder meine Jogginghose vom Leib fetzt ist ihm ziemlich egal, er tut beides. ;-D