• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Hä? Und wieso wurde mein Beitrag gelöscht? Der war wirklich Themenbezogen.


    Ich hatte nur geschrieben, dass mir das auch schon passiert ist und man den Tampon schwer allein rausbekommt und seine Freundin sich mal in die Wanne setzen sollte, damit sich der OB vollsaugt und sie ihn in der Hocke rauspresen kann. Was war da nicht Themenbezogen?


    Aber egal, hier wird ja immer alles gelöscht.

    Nein, hier wird nicht alles gelöscht. Es ist nur ziemlich sinnbefreit den einen Beitrag zu löschen und dann einen stehen zu lassen wo ein Zitat aus ebendem gelöschten Beitrag drin ist.


    Es ist wesentlich erfolgsversprechender einfach nur die eigenen Erfahrungswerte wiederzugeben.


    ;-)

    Ich weiß gar nicht, was man sich hier so wundern muss. Der TE und seine Freundin haben das vergessen – spricht doch für lustbetonten Geschlechtsverkehr, wenn man seine Tage ausblenden kann.


    Ich persönlich habe schon sehr oft Sex gehabt und meinen handelsüblichen Tampon dabei drinnen gelassen. Wenn er nicht gerade erst ganz neu drin war, war das auch nicht zu trocken, im Notfall gibt es Mittel und Wege, damit alles besser gleitet.. :=o


    Moseffus


    Nun haben dir ja schon mehrere Tipps gegeben Ich hatte auch mal ein so verkeiltes Ding. Ganz oben... Da muss man einfach beherzt mit dem Finger hinterhaken, dann bekommt man ihn gerade und dann ist er auch schon fast draußen. Er muss halt gut vollgesogen sein.

    Zitat

    ch persönlich habe schon sehr oft Sex gehabt und meinen handelsüblichen Tampon dabei drinnen gelassen. Wenn er nicht gerade erst ganz neu drin war, war das auch nicht zu trocken, im Notfall gibt es Mittel und Wege, damit alles besser gleitet.. :=o

    Also ich werde immer so schnell mega krass feucht trotz Tampon. Von Trockenheit keine Spur.


    ;-D

    Darf ich darum bitten sämtliche Rückfragen, Kommentare, Anmerkungen, Kritiken, etc. zu geschehenen Löschungen direkt per PN an mich zu richten und nicht in diesem Faden zu posten!?


    Ansonsten hätte ich mir nämlich die Löschung von einigen themenfremden Beiträgen und darauf bezugnehmenden Folgebeiträgen auch schenken können.

    KH wäre denke ich in so einer Situation übertreiben, normalerweise müsste da selbst mit den Fingern was ertastbar sein... Und deswegen zum KH fahren? Was anderes als zu Hause können sie ja doch nicht machen (außer Unterleib aufschneiden, aber das wäre ja total überzogen %-| ).


    Ist doch an sich gar kein Problem. Es sei denn, er steckt in aller Trockenheit so fest, dass auch gleitfähiges Mittel nichts mehr nützt. Mir persönlich wäre es ja etwas peinlich, wegen einem feststeckenden Tampon ins KH zu fahren.