• 12 Antworten

    Naja, ich glaube nicht, dass mein Gynäkologe wild darauf ist, in Sperma rumzufummeln und auch unter dem Mikroskop könnte ein Abstrich beeinträchtigt sein....


    Kurzum ich verzichtige 2 Tage vor dem Termin auf Sex ohne Kondom. Mit allem anderen muss er dann kläre kommen. :-D

    Kommt das denn nicht zeitnah wieder raus bzw wenn man nachhilft? Ich kenn mich da nicht aus, wir lösen das anders.


    Worüber ich mir aber Gedanken mache, sind so Sachen wie: Hoffentlich muss ich nicht pupsen oder Pinkeln wenn ich auf dem Stuhl sitze. Eine Freundin von mir nimmt sogar immer Wechselschuhe und Socken mit, weil sie befürchtet, dass da was riechen könnte. Das sind doch die wahren Probleme, was macht da schon ein bisschen Sperma? ;-D

    Ich nehm auch immer frische Unterwäsche mit, außer ich hab früh morgens um 8 den Termin. Und natürlich Seifelappen um vorher nochmal kurz zu reinigen. Ich find das ganz normal und respektvoll dem Arzt gegenüber....


    Ich verzichte am Abend vorher auf Sex ohne Kondom und wenn meinem Freund das nicht passen würde, muss er halt Handbetrieb nutzen ":/ (stört ihn aber nicht)


    Ich find das halt iwie...die Vorstellung nicht so toll, dass der Frauenarzt genau weiß, was ich tue |-o weiß er ja eh ich weiß, aber da hab ich etwas Scham.

    Zitat

    Ich find das halt iwie...die Vorstellung nicht so toll, dass der Frauenarzt genau weiß, was ich tue |-o weiß er ja eh ich weiß, aber da hab ich etwas Scham.

    Ja, das geht bei mir auch irgendwie in die richtige Richtung. Dass es absolut unlogisch ist, dessen bin ich mir bewusst.

    Ich hatte schonmal irgendwo gelesen, dass man vorher keinen Sex haben soll und jetzt kurz einen Link rausgesucht:


    http://www.cosmopolitan.de/gynaekologen-antworten-7-fragen-die-zu-peinlich-sind-56165.html


    Wer nicht extra auf die Seite will:


    "1. Darf ich am Abend vor dem Abstrich Sex haben?


    Möglichst nicht, sagt die Münchner Gynäkologie-Professorin Marion Kiechle: "Vaginal- und Samenflüssigkeit erschweren ein klares Testergebnis. Schwierig wird der Abstrich auch, wenn die Scheidenwände vom Sex noch angeschwollen sind." 48 Stunden vor dem Termin beim Gyn: No sex please."

    Wenn ich einen Termin habe wird eben am Tag vorher auf die "Injektion" verzichtet.... Ejakulation geht auch ohne Muschi drumrum :=o o:)]:D


    Und wenn ich eine entsprechende Untersuchung habe sagt mir mein Arzt vorher was ich zu tun (oder eben zu lassen) habe oder ich frage bei der Terminvereinbarung ob ich irgendetwas beachten muss... :[] @:)


    Das man mehr oder weniger frisch gewaschen hingeht sehe ich auch so - aus Respekt vor dem Arzt und ich würde mich sonst nicht wohlfühlen ":/ :-/