Zitat

    Letztendlich soll da zumindest in die andere Richtung ein Kind durchpassen

    In dem Fall werden aber durch Schwangerschaftshormone alle Bänder, Muskeln und Co gelockert und der Körper bereitet sich einige Zeit darauf vor.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Deine Gedankengänge sind ziemlich merkwürdig. Dir wurde ja bereits schon mehrmals gesagt, dass jede Frau unterschiedlich gebaut ist, ergo: In manch eine Frau passen nichtmal zwei Finger, und in eine andere Frau eben zwei Fäuste. Deine Freundin ist dann eben eine derer die nicht so "füllend" sein kann, ganz gleich ob sie es möchte oder nicht.


    Versuchts doch einfach mal mit mehr Vorspiel, lecken, ein Finger, bis sie definitiv feucht genug ist, und wenns dann immernoch Probleme macht, dann geht es nunmal nicht, so sehr man es auch will, erzwingen bringt herzlich wenig.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich finde es primär sehr verwunderlich anzunehmen, dass viele Frauen auf eine Praktik stehen, die eher der Tierarzt bei einer kalbenden Kuh anwendet, wenn sich deren Junges im Geburtskanal verkantet hat. :=o