ss test 24 tage nach gv

    hey,

    ich hatte am 9.märz eine pillenpanne, dadurch mache ich mich nun etwas verrückt. ":/

    hatte am 20.märz gv. nun am 13.april einfach mal vorsichtshalber einen ss test gemacht der negativ ausfiel.

    bin nun am hin und her rechnen ob man dem test nun glauben schenken kann?! ???

    tut mir leid, das ist wohl auch keine neue frage :=oX-\aber über antworten wäre ich dankbar @:)

  • 10 Antworten

    Was war es denn überhaupt für eine "Pillenpanne"?


    Und war der Verkehr am 20.3. dann ungeschützt, oder wieso die Sorgen?

    ja der war ungeschützt.. habe eine pille in der woche zuvor vergessen und dann nachgenommen. sollte eigentlich nicht den schutz beeinträchtigt haben aber hat mich im nachhinein trotzdem beunruhigt %-|

    Welche Einnahmewoche war es denn? Die Woche davor passt ja auch gar nicht. 9. März und 20. März sind 1,5 Wochen auseinander. :D


    Und wenn nachgenommen wurde, war der Schutz ja eh nie weg.

    dann waren es 1,5 wochen 🙈😄 nehme die pille immer 3 monate durch und mach dann eine 7tägige pause. am 23. februar habe ich nach der pause wieder angefangen. ich weiß das es im langzeitzyklus noch weniger schlimm ist, wenn man eine pille vergisst oder nach nimmt aber mich macht es trotzdem total verrückt wenn sowas mal passiert :_D:-/

    JulemitFinn schrieb:

    am 23. februar habe ich nach der pause wieder angefangen. ich weiß das es im langzeitzyklus noch weniger schlimm ist, wenn man eine pille vergisst oder nach nimmt aber mich macht es trotzdem total verrückt wenn sowas mal passiert :_D:-/

    Dann war dein Schutz sowieso nie weg. Der Test also komplett umsonst.


    Du solltest den Regeln schon vertrauen, sonst könntest du die Pille gleich ganz weglassen. ;)