@ FranCeska,

    also ich würde nicht von Filmen auf die realität schließen...


    Ich habe das auch zeitweise, ich geh im Studio duschen zieh neue Unterwäsche an und wenn ich daheim bin (das sind nur 10 min Fußweg) kann ichs glatt in den Wäschekorb verfrachten :)^.


    Entweder du ziehst dich vorher immer um oder ???. Meinen Mann stört das übrigens nicht ist halt so!


    LG

    Ich hab NIE saubere Unterwäsche, obwohl ich sehr wenig Schleim habe ;-). Das hat nichts mit Sauberkeit zu tun. Ein Freund, der sich vor ganz selbstverständlichen Dingen ekelt, sollte sich mal über die Anatomie das Frau informieren...

    Zitat

    st euch das nicht peinlich? ich fühle mich gar nicht wohl dabei, zumal mein Freund mir den Slip auszieht! Und mich auch oral befriedigt!


    also er z ieht dann mein höschen runter, und da ist z.b. eine Slipeinlage mit Ausfluß und so... na guten Apettit!

    Warum sollte mir das peinlich sein? Das ist NORMAL.


    Außerdem gibt es da noch die Möglichkeit vorher im Bad zu verschwinden und sich eben kurz zu waschen und (wenn es denn sein muss) einen blütenweißen Slip anzuziehen. Oder überfällt dein Freund dich gleich an der Haustür? ;-D


    Bei uns funktionniert das so jedenfalls wunderbar. Mein Freund ist auch nicht begeistert von der Idee mich an sich ranzulassen wenn er sich verschwitzt fühlt. Dann huscht er auch ins Bad, man wartet halt die 5 Min und gut ist. :-)

    Also ich finds schon auch irgendwie unangenehn..


    Da ich mit meinem Freund noch nicht zusammenwohne, dusche ich mich jedes Mal vorher, wenn er kommt und wenn wir evtl. noch weggehn, benutze ich ein Tampon.. Ich weiß, das sollte man nicht, aber es ist auch nicht wirklich oft..


    Ansonnsten geh ich immer noch, bevors "losgeht" kurz aufs Klo, wo dann die Feuchttücher auf mich warten^^.. Is zwar blöd, aber naja.. man kann damit leben :-)

    huhu


    ich hab diesen ausfluss auch


    und naja er trocknet halt ein, und wenn ich glück hab se ich es noch etwas feucht und das kommt eindeutig aus meiner Vagina raus. O.o ich weiß irgendwie nicht was du hast


    auf helleren slips wirds eher weiß aber wenn man mal schwarz anhat wirkst halt gelb


    ka wieso


    aber ich würd sagen das es weißfluss ist


    an tagen ist es stärker an anderen mal weniger


    kommt immer drauf an


    zervixschleim ist bei mir durchsichtig und ziehbar


    das einzige wo ich diesen schleim nicht hab ist an meinen tagen


    ist das bei dir auch so?


    musst mal tampins benutzen


    wenn de das während der tage noch hast dann isses wohl doch Urin


    also mich störts net und meinen schatzie auch nicht


    gruß

    Zitat

    zervixschleim ist bei mir durchsichtig und ziehbar

    zervixschleim muss aber nicht immer durchsichtig sein. es gibt auch weißen, gelblichen, gelblich-bräunlichen, dicklichen, krümeligen.. zervixschleim.

    also, wenn der bei mir gelblich bräunlich wär würd ich mir sorgen machen x.x hab doch gehört in richtung braun/rot ist das bedenklich? bei dem allgemeinem ausfluss jetzt.


    und ich würd nich drauf kommen wenns auf einmal bräunlich wird das es normal is x.x

    @ Die Blutlinie

    doch, bräunlich und rötlich gehört ist normal. bei der symptothermalen methode (nfp) wird zb. rötlicher schleim mit S+ klassifiziert, es dürfte also durchaus öfter vorkommen.


    wirklich bedenklich ist nur grünlicher schleim (ausfluß).

    ich als mann trage beruflich auch nur weiße unterhosen.........und denke auch manchmal darüber nach .......slipeinlagen tragen zu müssen. meine unterhose ist nach 6-12 stunden arbeit auch immer gelblich.....obwohl ich nach dem pipi machen....alles schön sauber reibe. ausfluß ist es wohl auch nicht........aber ich denke es ist normal.......in bunter wäsche sieht man es nur nicht ;-) lg x:)x:)x:)x:)