Starke Perioden nach Fehlgeburt

    Hallo *:)


    Ich hatte im Juli in der 9. Woche eine Fehlgeburt zu Hause. Wegen starken Schmerzen und heftigen Blutungen musste ich 4 Tage danach eine Curretage machen lassen.

    4 Wochen danach bekam ich meine erste Periode. Mittlerweile habe ich jetzt die 3 Periode nach der FG.

    Was mich beunruhigt ist dass alle Perioden sehr stark und viel sind. Es erinnert mich jedesmal an die FG :°( . ( Da war es auch so heftig ). Vorher hatte ich damit meist so 2, maximal 3 Tage damit zu tun. Und jetzt sind es 4-5. Und die Menge ist sehr viel und die Schmerzen auch .

    Am besten ich verbringe mein Tag nur auf Toilette.


    Da ich seit der FG ständig beim FA und Kh war ,um auch den den HCG Wert zu kontrollieren und ich vor 5 Wochen erst zur allgemeinen Vorsorge war , hab ich keine Lust schon wieder dort auf zu tanzen.


    Hat jemand Erfahrung damit, ist das soweit normal?

  • 2 Antworten

    Allerdings heißt das für dich ja gar nix.

    Wenn das so bleibt und für dich ein Problem wegen Eisen etc ist, sollest du dich vielleicht nochmal vorstellen.