Tampon/ Mooncup-Wechsel in öffentlichen Toiletten

    Ach, ich hab mal ne Frage, wie ihr das immer macht, wenn ihr eure Tage habt und Tampons/Mooncup wechseln etc müsst - und das auf einer öffentlichen Toilette.


    Mir stellt sich da immer die Frage, wie man das möglichst hygenisch über die Bühne bringt. Selbst wenn man sich vorher die Hände wäscht, fasst man doch schon wieder x-Sachen an, bis man dann mal an der eigenen Unterhose ankommt, also ist das Hände waschen schon wieder fast umsonst. Naja ich hab heute mal nach so Reinigungstüchern geschaut, also um die Hände zu reinigen, aber ich hab nichts gefunden. Kann mir da jemand ne Marke sagen? Ich weiß doch, dass es sowas gibt, hatte ich als Kind immer auf Urlaubsfahrten dabei...


    Also die Alternative wären ja Tampons mit Applikator, aber nachdem ich jetzt den Mooncup entdeckt hab, möchte ich ja fast nicht mehr umsteigen und wenn, dann nur kurzfristig. Am liebsten würde ich ja immer mein persönliches Dixi Klo mitnehmen, aber geht leider nicht ;-)


    Vielleicht habt ihr ja nen Trick auf Lager?


    Liebe Grüße,


    Vargynja

  • 19 Antworten

    also ich geh ja noch zur schule, manchmal geh ich um 7 außer haus und sitz um 4 noch drin, also muss ich notgedrungen mal den tampon wechseln. ich wasch mir halt vorher die hände, mach dann mit der linken hand die tür auf und wenn ich fertig bin dann putz ich mir den finger kurz mit klopapier ab, mach wieder mit links die tür auf und dann wasch ich nochmal hände.


    ^^

    ok ihr machts alle wie ich, dann isses wohl nicht verkehrt :-) glaub ich nehm dann in kritischen momenten besser tampons, weil wenn ich dann mit 2 händen in mir rumfuchtel um den mooncup rein und rauszukriegen... ;-)


    also danke für eure antworten :-)