• Tampon steckt fest

    Die Frage ist mir jetzt total peinlich, muss es aber los werden da ich sonst noch durchdrehe.. Gestern Abend hatte ich mit meinem Freund GV und da ich meine Tage habe, hatte ich natürlich noch einen Tampon drin.. Nun, der hat sich ziemlich nach hinten geschoben und irgendwie haben wie vergessen ihn raus zu nehmen nachdem wir miteinander geschlafen haben…
  • 125 Antworten
    Zitat

    @ Stella


    Kannst Du den Tampon den mit den Fingern gar nicht spüren?


    Prima81

    @ Prima

    der Tampon ist doch jetz schon draußen....;-)

    Zitat

    Hat vielleicht Dein Freund den Tampon rausgenommen, ohne dass Du es bemerkt hast? Oder spürst Du den Tampon?

    Sie hat schon geschrieben, dass ihr Freund gestern abend den Tampon rausgeholt hatte.

    Auf die Antwort mit dem Kind habe ich gewartet;-). Wäre ich selber nicht drauf gekommen;-D.


    Meiner Meinung nach ein grosser Unterschied, Normalzustand mit dem Zustand der Vagina in der Geburtsphase zu vergleichen.


    Ist zwar immernoch was ganz anderes wie ein Tampon und nen Penis zusammen..ich könnte mir das bei mir nicht vorstellenzzz. Käme mir, wie den meisten von uns, wohl auch nicht in den Sinn:-/.


    Falls ihr diese Menstruationstassen ala Mooncup kennt, es gibt welche die behaupten doch tatsächlich damit GV zu haben..unglablich aber anscheinend wahr..;-D;-)

    wirklich? Ohweia.. wie bekommen die das denn hin? also wne ich da an meinen mooncup denke.. da müsste mein freund einen penis von 2 cm haben.. errigiert 3cm??? ;-D;-D

    Deswegen ja auch den Stil entfernen..sonst würde der Mann sich verletzen. Die meinten das der Penis sich an dem Mooncup vorbeischiebt..dass klingt ja fast nach einer Geburtsdehnung..:=o. Für mich ist das noch unvorstellbarer als mit nem Tampons:-o

    also ok.. auch wenn der stiel weg ist muss der penis dann schon eher kleiner sein.. ich kann mir das beim besten willen nicht vorstellen, wie das passen soll.. oder ist nur die spitze drin?

    Wieso? Der Cup lässt sich doch zusammendrücken und ist nicht starr. Also bei ner Geburtsdehnung erwarte ich dann doch ein bissel mehr.

    wieso dehnung? und vielelicht kommts ja auf den cup an.. aber mein mooncup ist relativ starr.. zur seite llässt er sich zusammendrücken.. aber nicht von spitze zu öffnung...