Zitat

    ich iwes bin ien junge aber... gehör hier auch nicht hin aber... finde binden erotischer... ganz im ernst *ernts mein*


    sorry das ich das sage aber...


    Der Fragender

    ohhh Mann,


    kann Frau nicht mal mehr in Ruhe menstruieren, ohne dass mit einem Rechschreibung-verweigernden Gör die Phantasie durchgeht......

    Mal ne Frage

    Klingt jetzt ungewöhnlich aber ich frag mich wirklich manchmal wie das andere Frauen machen, bin kein perverser oder so ;-)


    Und zwar von welcher Seite ihr die Tampons einführt, eher so von vorne also durch die beiden Beine durch oder seitlich, neben den Beinen praktisch?


    Ich hab das Problem dass ich mich immer so blöd verrenken muss und krieg den auch oft nicht tief genug rein, der drückt dann noch einige Zeit bis er von selber höher "wandert".


    Wenn hier einige schreiben man soll bis zum Muttermund, dann frag ich mich allen Ernstes, was habt ihr bitte für lange Finger ;-)


    Da kommt man ja nie und nimmer hin!?


    Also wie macht ihr das?


    Danke

    Und das mit dem Formaldehyd

    das ist ja wohl das Allerletzte! Man kann echt nichts mehr machen, überall ist Gift drin, kein Wunder dass so viele Menschen an Krebs sterben :-( :(v


    Ich frage mich was das Formaldehyd in Tampons bezwecken soll! Die haben sie doch nicht mehr alle :-(

    Tampons

    Ich komm mit den Dinger einfach nicht klar, ok, ich habe meine Tage erst seid November, aber trotzdem!


    Ich hasse es immer Binden zu nehmen, da fühle ich mich so dreckig, aber mit Tampons komm ich auch nicht klar. Ich komme zwar so weit, das sie drin sind, aber dann tut es mir höllisch weh und ich gebe auf! könnt ihr mir vielleicht helfen????

    also ich habe noch nie !! in meinem leben eine binde benutzt.


    als meine mutter merkte, das es das erste mal soweit war (jaa, ich habs mit klopapier versucht weils mir so peinlich war, da ging natürlich was in die buchse -.-) hat sie mir tampons gekauft. sie benutzt die auch und findet binden widerlich, deswegen..


    ich hab mich schwer getan, aber da ich ja keine andere option hatte, hab ichs dann nach zwei tagen "geschafft". heute bin ich dafür echt dankbar, ich würde keine binden tragen wollen. ich hatte mal eine slipeinlage zusätzlich zum tampon benutzt, weil ich ein reitturnier hatte und darum weiße hose tragen musste (-> berufsreiter ;-)) und mich einfach absichern wollte.


    selbst die konnte ich nicht mehr als eine stunde ertragen.

    Echt?

    Ich weiß nicht, aber du tust mir irgendwie leid!


    Meine Mutter würde mich nie dazu zwingen Tampons zu benutzen wenn ich es nicht selber wöllte!!!


    Sie will mir auch schon die ganze Zeit helfen, und mir erklären wie es geht, aber mir ist das sooo peinlich. Da frag ich lieber euch!!


    Aber mit den Binden hast du schon recht, es ist einfach widerlich. Und stinkt!


    Deshalb möchte ich ja jetzt Tampons benutzen.


    Helft mir!!!:°(|-o

    Binden sind soooo schrecklich... hab am Anfang Binden getragen... leider war ich allergisch bzw bin und hatte nur noch rohes Fleisch unten :°( kann auch sehr schlecht Slipeinlagen tragen... deshalb trage ich seitdem NUR OBs. @:)

    bezüglich infektionen und pilze ist es eine sehr strittige frage! die einen sagen, dass die tampons alles austrocknen würden, was nicht gut sei und wieder andere meinen, dass durch die binden ein dauerhaft feuchtes milieu aufrecht erhalten wird, was natürlich DER nährboden für pilze und bakterien ist! von daher haben mir 4 von 5 FÄ gesagt, dass tampons auch bei diesen erkrankungen besser wären!


    ansonsten benutze ich auch nur tampons, weil man sich mit binden wie eine ente fühlt! es ist einfach eklig und klebrig!

    Ist euch auch schon mal so was passiert??

    Meine Freundin benutzt auch schon jahre lang Tampons und na ja bei ihr war es einmal so, dass der Faden gerissen ist und sie es nicht mehr( heraus ) bekommen hat!!


    Na ja, das war ein peinlicher Frauenarzt besuch, den sie seid dem nicht mehr vergisst!!


    Hattet ihr so was auch schon mal'??:-)

    Ich benutze nur Binden und das von Anfang an, fühle mich damit einfach wohler. Meine Mutter benutzt sie auch immer, von daher glaube ich schon fast-sowie die Mutter so auch die Tochter. Scheint hier bei einigen ja auch der Fall zu sein.


    Ich komme damit jedenfalls besser klar und mag es lieber.

    neeein, sie hat mich nicht gezwungen...hätt ich gesagt, dass ich lieber binden will, hätt ich die auch bekommen.


    aber da mir das eh alles mega peinlich war, hätte ichs nie gefragt. auch über die tamponpackung, die einfach auf meinem schreibtisch stand, habe ich nie ein wort verloren.


    und nach so nem "blut-teppich" den ich mir eh ekelhaft vorstellte, zu fragen, hätte ich einfach nicht gebracht.


    aber ein zwang wars ehrlich nicht!!